Auto landet auf Dach

Frau überlebt schweren Unfall

+
Glücklicherweise war die 23 Jahre alte Frau aus Wüsting nicht in dem Auto eingeklemmt.

Hude-Altmoorhausen - Großes Glück hatte eine Autofahrerin am Freitagmorgen. Sie überlebte einen schweren Unfall und war sogar kurz danach ansprechbar, sagt ein Polizeisprecher.  

Gegen 8.10 Uhr ist die 23 Jahre alte Frau aus Wüsting auf der Hauptstraße in Hude von der Straße abgekommen. Sie befand sich kurz vor der Einmündung in die Bremer Straße als sie aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts abkam und gegen einen Baum fuhr, erklärt der Polizeisprecher.

Nach dem Crash sei das Auto zurück auf die Straße geschleudert worden und ist dort auf dem Dach gelandet. Nach Informationen der

Glücklicherweise war die 23 Jahre alte Frau aus Wüsting nicht in dem Auto eingeklemmt.

Polizei war die Frau nach dem Unfall ansprechbar. Sie hing allerdings in dem Gurt des auf dem Kopf liegenden Pkws fest. Die Feuerwehr Altmoorhausen hat sie aus ihrem Fahrzeug befreit. In Absprache mit dem gerufenen Notarzt haben die Einsatzkräfte die hintere Tür auf der Fahrerseite mit hydraulischem Rettungsgerät entfernt. Über eine Spineboard wurde die Verletzte dann aus dem Fahrzeug gezogen, berichtet die Ortspressewartin der Feuerwehr Hude Tanja Konegen-Peters.

Zur Abklärung innerer Verletzungen wurde die Verletzte in ein Krankenhaus gebracht. An der Unfallstelle war die Hauptstraße für etwa eine Stunde voll gesperrt. Weitere Verkehrsteilnehmer waren nicht an dem Unfall beteiligt. Der Sachschaden wurde auf rund 4000 Euro geschätzt.

jom

Mehr zum Thema:

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Meistgelesene Artikel

„Wildeshauser Hof“: Hotel-Anbau höhenbegrenzt

„Wildeshauser Hof“: Hotel-Anbau höhenbegrenzt

Begegnung mit Bulgaren im „Waldschlösschen“ geplant

Begegnung mit Bulgaren im „Waldschlösschen“ geplant

Urlaub endet mit Unfall auf der A 1

Urlaub endet mit Unfall auf der A 1

Vier auf einen Streich

Vier auf einen Streich

Kommentare