18-jähriger Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Hude - Ein 18-jähriger Motorradfahrer hat sich am Dienstag auf der Parkstraße in Hude bei einer Kollision mit einem Auto schwere Verletzungen zugezogen.

Wie die Polizei mitteilte, hatte ein 29-Jähriger den Motorradfahrer übersehen, als er gegen 17.15 Uhr mit seinem Wagen von einem Grundstück aus auf die Parkstraße fuhr. Bei der Kollision der Fahrzeuge kam der Kradfahrer zu Fall und verletzte sich schwer.

Mehr zum Thema:

Terrormiliz IS reklamiert Londoner Terroranschlag für sich

Terrormiliz IS reklamiert Londoner Terroranschlag für sich

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Meistgelesene Artikel

Geflügelpest kehrt in den Landkreis zurück

Geflügelpest kehrt in den Landkreis zurück

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Eisenbahntragödie forderte 1957 vier Menschenleben

Eisenbahntragödie forderte 1957 vier Menschenleben

Kommentare