18-jähriger Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Hude - Ein 18-jähriger Motorradfahrer hat sich am Dienstag auf der Parkstraße in Hude bei einer Kollision mit einem Auto schwere Verletzungen zugezogen.

Wie die Polizei mitteilte, hatte ein 29-Jähriger den Motorradfahrer übersehen, als er gegen 17.15 Uhr mit seinem Wagen von einem Grundstück aus auf die Parkstraße fuhr. Bei der Kollision der Fahrzeuge kam der Kradfahrer zu Fall und verletzte sich schwer.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 

Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 

Blutige Unruhen in Jerusalem: Bilder der Wut und Gewalt

Blutige Unruhen in Jerusalem: Bilder der Wut und Gewalt

William und Kate bringen Glamour nach Hamburg

William und Kate bringen Glamour nach Hamburg

Tote und viele Verletzte bei Unruhen wegen Tempelberg-Krise

Tote und viele Verletzte bei Unruhen wegen Tempelberg-Krise

Meistgelesene Artikel

Ferien sind nur ein Vorwand – Fahrradshop muss schließen

Ferien sind nur ein Vorwand – Fahrradshop muss schließen

Motorradfahrer verliert bei riskantem Überholmanöver auf der A1 Kontrolle 

Motorradfahrer verliert bei riskantem Überholmanöver auf der A1 Kontrolle 

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

Ein Kneipenviertel am Stellmacherplatz?

Ein Kneipenviertel am Stellmacherplatz?

Kommentare