86-Jährige Hausbewohnerin überrascht Täter / Polizei sucht nach Zeugen

Aus Einbruch wird räuberische Erpressung

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Altmoorhausen - Unbekannte sind am Donnerstag in ein Einfamilienhaus im Huder Ortsteil Altmoorhausen eingebrochen und wurden dabei von der 86-jährige Bewohnerin überrascht.

Gegen 12.30 Uhr drangen die zwei Männer in das Haus an der Straße „Im Tiefengrund“ ein und durchsuchten die Räume. Als die Täter auf die Bewohnerin trafen, schrien sie die 86-Jährige an und forderten die Herausgabe ihres Geldes. In ihrem Beisein suchten die Männer das Haus weiter nach Wertgegenständen ab. Sie erbeuteten Schmuck im Wert von etwa 400 Euro sowie ein Portemonnaie mit EC-Karten und Dokumenten. Anschließend flüchteten die Einbrecher in einem roten Kleinwagen in unbekannte Richtung.

Die Hausbewohnerin beschrieb die Täter als circa 20 Jahre alte Männer mit schlanker Statur und auffallend blassem Gesicht. Beide trugen dunkle Kapuzenpullover und haben akzentfreies Hochdeutsch gesprochen. Hinweise zu den Tätern oder zum Fluchtfahrzeug nimmt die Polizei unter Tel. 04431/9410 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Schwimmer Wellbrock erreicht WM-Finale: "Riesig"

Schwimmer Wellbrock erreicht WM-Finale: "Riesig"

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Dienstag

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Dienstag

Hochwasser-Einsätze in vielen Gegenden

Hochwasser-Einsätze in vielen Gegenden

Werders erste öffentliche Trainingseinheit in Schneverdingen

Werders erste öffentliche Trainingseinheit in Schneverdingen

Meistgelesene Artikel

Landwirtschaftliche Zugmaschinen stoßen in Bühren zusammen

Landwirtschaftliche Zugmaschinen stoßen in Bühren zusammen

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

„Genuss am Fluss“ steht „auf drei guten Säulen“

„Genuss am Fluss“ steht „auf drei guten Säulen“

Kommentare