Horrorunfall im Auto der Eltern: 14-Jähriger rast mit zwei Freunden in Ahlhorn gegen Baumnn

Horrorunfall im Auto der Eltern: 14-Jähriger rast mit zwei Freunden in Ahlhorn gegen Baumnn

Auf der Flucht vor der Polizei ist ein 14-Jähriger im Kreis Cloppenburg mit dem Auto seiner Eltern in der Nacht zum Samstag gegen einen Baum gerast. Er und seine beiden 14 und 15 Jahre alten Mitfahrer wurden lebensgefährlich verletzt, wie die Polizei mitteilte.

Rubriklistenbild: © kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Video

Langkamp: „Jeder hat das Gefühl, dass er wichtig ist“

Werder-Verteidiger Sebastian Langkamp spricht über seinen ersten Startelf-Einsatz, Umstellungen nach seinem Wechsel von Hertha BSC nach Bremen sowie …
Langkamp: „Jeder hat das Gefühl, dass er wichtig ist“
Video

Junuzovic erklärt seinen Werder-Abschied

Seit Montag ist es offiziell: Zlatko Junuzovic wird den SV Werder Bremen nach sechseinhalb Jahren Treue im Sommer verlassen.
Junuzovic erklärt seinen Werder-Abschied
Video

DeichStuben-Reporter Daniel Cottäus: „Niederlage kein Drama“

Werder Bremen hat mit 1:2 bei Hannover 96 verloren. Die Niederlage ist kein Drama, findet DeichStuben-Reporter Daniel Cottäus.
DeichStuben-Reporter Daniel Cottäus: „Niederlage kein Drama“
Video

Delaney: „Die Niederlage fühlt sich richtig schlecht an“

Auch einen Tag nach der 1:2-Niederlage von Werder Bremen gegen Hannover 96 ist die Enttäuschung bei Thomas Delaney groß.
Delaney: „Die Niederlage fühlt sich richtig schlecht an“

Meistgelesene Artikel

Sattelzug kommt von der A1 ab, überschlägt sich und bleibt auf der Berme liegen

Sattelzug kommt von der A1 ab, überschlägt sich und bleibt auf der Berme liegen

Exklusive Einblicke in den Neubau auf Gut Altona

Exklusive Einblicke in den Neubau auf Gut Altona

Polizei nimmt Mordverdächtigen bei Wildeshausen fest fest

Polizei nimmt Mordverdächtigen bei Wildeshausen fest fest

Das Lager ist reichhaltig gefüllt

Das Lager ist reichhaltig gefüllt