Zweiwöchiges Kinderferienprogramm „Noah und seine Tiere“ gestartet

Heute wird erst einmal eine Arche gebaut

+
18 Kinder erleben beim Jugendhaus Dötlingen ein spannendes Ferienprogramm. ·

Dötlingen - Anfeuerungsrufe und lautes Gelächter dringen von der kleinen Wiese hinter dem Dötlinger Jugendhaus. „Schneller!“, ruft jemand. In Windeseile lassen die im Kreis aufgestellten Kinder einen Tennisball rotieren, bis plötzlich die Hälfte ruft: „Gewonnen!“ Aber was hat das mit Noah und seinen Tieren zu tun? Unter diesem Motto steht schließlich das Ferienprogramm der evangelischen Jugend.

Die Antwort lautet: Gar nichts, aber ein bisschen Spaß und Spiel muss auch sein. „Wir werden gleich noch zum Thema basteln“, verrät Jugenddiakon Jochen Wecker, der sich gemeinsam mit den anderen Betreuern ein buntes Programm für die 18 Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren überlegt hat.

Gestern zum Startschuss der zweiwöchigen Ferienaktion richtete sich der Nachwuchs erst einmal im Obergeschoss des Jugendhauses ein. „Dort hat jedes Kind seinen Rückzugs ort, wo es sich zum Beispiel nach dem Mittagessen ausruhen oder seine Sachen lagern kann.“

Bis zum 3. August sind die Kinder immer montags bis freitags ab 7.30 Uhr im Jugendhaus. Nach einem gemeinsamen Frühstück wird daran gearbeitet, den mit einem Holzumschlag erstellten Ordner zu füllen. „Wir basteln, malen und schreiben Geschichten rund um das Thema Noah und seine Arche“, erklärt Wecker. „Unter anderem wollen wir Bilder aus getrockneten Blättern kreieren.“ Heute bauen sich die Kinder zunächst einmal aus braunen Papierstreifen ein Schiff, die Arche. Anschließend geht es daran, die Tiere für die Arche zu finden. „Natürlich von jedem zwei“, sagt Wecker.

Geplant sind in den kommenden Tagen zudem noch drei Ausflüge – in den Wild- und Freizeitpark Ostrittrum, zum Tierheim Oldenburg und zu einer Spielscheune in der Nähe von Goldenstedt. Am 3. August ab 16 Uhr wollen die Kinder zum Abschluss ihren Eltern präsentieren, was sie erlebt haben. · ts

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Was Jugendliche über K.o.-Tropfen wissen sollten

Was Jugendliche über K.o.-Tropfen wissen sollten

Das sind die neuen Motorräder für 2020

Das sind die neuen Motorräder für 2020

Auf der Spur des Weihrauchs im Oman

Auf der Spur des Weihrauchs im Oman

Wie werde ich E-Commerce-Kaufmann/frau?

Wie werde ich E-Commerce-Kaufmann/frau?

Meistgelesene Artikel

Bauschutt unter dem Parkplatz

Bauschutt unter dem Parkplatz

Herbstwetter begleitet Weihnachtsmarkt

Herbstwetter begleitet Weihnachtsmarkt

Klaus Stark in der Rolle der Fortuna

Klaus Stark in der Rolle der Fortuna

„Ihr seid eine Risikogruppe“

„Ihr seid eine Risikogruppe“

Kommentare