Polizei hofft auf Zeugen

Wohnmobil brennt vollständig aus

Dingstede - Warum am vergangenen Freitagabend gegen 20 Uhr auf dem Alten Postweg in Dingstede in der Gemeinde Hatten ein Wohnmobil in Flammen stand und völlig ausbrannte, ist nach Angaben der Polizei noch nicht bekannt.

Die Ermittlungen seien im Gange. Die Schadenshöhe sei „derzeit nicht zu beziffern“. Die Polizei hofft auf sachdienliche Hinweise möglicher Zeugen. Wer im Zusammenhang mit dem Wohnmobil-Brand Auffälliges beobachtet hat, möge sich möglichst umgehend unter Telefon 04431/941115 beim Kommissariat in Wildeshausen melden.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Einweihungsfeier der neuen Dorfstraße in Neddenaverbergen

Einweihungsfeier der neuen Dorfstraße in Neddenaverbergen

Stock-Car-Rennen in Martfeld

Stock-Car-Rennen in Martfeld

Einsatz in Marseille: Auto rast in Bushaltestellen

Einsatz in Marseille: Auto rast in Bushaltestellen

Barnstorfer Ballonfahrer-Festival mit Happy End

Barnstorfer Ballonfahrer-Festival mit Happy End

Meistgelesene Artikel

Politesse: „Die Beleidigungen gehen oftmals unter die Gürtellinie“

Politesse: „Die Beleidigungen gehen oftmals unter die Gürtellinie“

Fieberhafte Suche nach Sexualstraftäter in Oldenburg

Fieberhafte Suche nach Sexualstraftäter in Oldenburg

Auto prallt frontal gegen Baum - Fahrer stirbt

Auto prallt frontal gegen Baum - Fahrer stirbt

„Oberstes Gebot ist stets das Treffen auf Augenhöhe“

„Oberstes Gebot ist stets das Treffen auf Augenhöhe“

Kommentare