Autobahn stundenlang gesperrt

Motorradfahrer stirbt bei Kollision mit Auto auf der Autobahn 29

+
Das am Unfall beteiligte Auto wurde bei der Kollision aufs Dach geschleudert.

Hatten - Bei einer Kollision mit einem Auto ist in der Nacht auf Sonntag ein 36-jähriger Motorradfahrer gestorben. Er war auf der Autobahn 29 auf Höhe der Gemeinde Hatten unterwegs, als es zu dem tödlichen Unfall kam.

Der 36-Jährige aus Wiefelstede fuhr gegen 22.10 Uhr auf der A29 in Richtung Wilhelmshaven und Oldenburg, teilte die Polizei am frühen Sonntagmorgen mit. Zeugenaussagen zufolge fuhr der Mann mit sehr hoher Geschwindigkeit. 

Kurz hinter der Anschlussstelle Sandkrug fuhr der 36-Jährige auf den vorausfahrenden Wagen einer 48-jährigen Frau aus Bad Zwischenahn auf. Durch die Wucht des Aufpralles überschlug sich deren Auto.

Der Motorradfahrer wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht, wo er kurze Zeit später seinen Verletzungen erlegen ist. Die Autofahrerin wurde laut Angaben der Polizei schwer verletzt. 

Die Schadenshöhe beträgt nach ersten Schätzungen der Beamten 10.000 Euro. Das Motorrad wurde bei dem Aufprall beinahe auseinandergerissen. 

Für die Unfallaufnahme musste die Autobahn 29 in Richtung Wilhelmshaven von 22.30 bis 3.50 Uhr gesperrt werden, heißt es. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger zur Unfallstelle gerufen. Die beiden Fahrzeuge wurden für weitere Untersuchungen abgeschleppt und sichergestellt.

Zeugen des Verkehrsunfalles werden von den ermittelnden Beamten gebeten, sich bei der Autobahnpolizei in Ahlhorn unter Telefon 04435-9316115 zu melden.

kom

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Wer ist im Dschungelcamp dabei?

Wer ist im Dschungelcamp dabei?

Nordseeurlaub mit Gegenwind auf Hallig Hooge

Nordseeurlaub mit Gegenwind auf Hallig Hooge

Gaunerzinken: Mit diesen Geheimcodes verständigen sich Einbrecher

Gaunerzinken: Mit diesen Geheimcodes verständigen sich Einbrecher

Im Hotel der Zukunft dienen Smartphones als Zimmerschlüssel

Im Hotel der Zukunft dienen Smartphones als Zimmerschlüssel

Meistgelesene Artikel

Putenstall in Flammen: 4.000 Tiere sterben

Putenstall in Flammen: 4.000 Tiere sterben

Inhaber des Loses 3.964 gewinnt den „Thermomix“

Inhaber des Loses 3.964 gewinnt den „Thermomix“

Urteil: Soziale Leistungen erschlichen

Urteil: Soziale Leistungen erschlichen

Horst Dietz: „Wir würden eine sechsspurige A 1 sehr befürworten“

Horst Dietz: „Wir würden eine sechsspurige A 1 sehr befürworten“

Kommentare