Kirchseelter Bürgermeister stirbt

Sportflugzeug stürzt nahe der Autobahn 28 ab

+
In der Nähe von Hatten ist ein einmotoriges Propellerflugzeug abgestürzt.

Hatten - An der Autobahn 28 in Höhe der Ortschaft Hatten (Landkreis Oldenburg) ist am Sonntag eine einmotorige Propellermaschine abgestürzt. Dabei kam der 69 Jahre alte Pilot ums Leben. Nach Informationen dieser Zeitung handelt es sich bei dem Toten um den Bürgermeister der Gemeinde Kirchseelte.

Eine 71-Jährige und zwei weitere Männer wurden lebensgefährlich verletzt. Alle drei stammten aus Syke.

Nach dem Absturz mussten die Opfer zum Teil von den Einsatzkräften der Feuerwehr aus dem Wrack geschnitten werden. Zwei Insassen wurden von heraneilenden Autofahrern aus der Maschine gezogen. Weitere Verkehrsteilnehmer auf der Autobahn waren nicht in das Unglück verwickelt. Die Verletzten wurden in Krankenhäuser in Oldenburg, Delmenhorst und Bremen gebracht.

Nach Angaben der Polizei war das Flugzeug Sonntagnachmittag vom gut einen Kilometer entfernten Flugplatz Oldenburg-Hatten gestartet und kurz danach aus noch ungeklärter Ursache verunglückt. Die Maschine kam in unmittelbarer Fahrbahnnähe der Autobahn 28 auf und krachte zwischen einen Wildschutzzaun und die Seitenleitplanke.

„Weil Kerosin austrat, bestand kurzzeitig Explosionsgefahr. Diese konnte wenig später gebannt werden“, sagte Polizeisprecher Frank Böttger. Die A28 war nach dem Unfall zwischen Oldenburg-Ost und Hatten voll gesperrt. Die Fahrtrichtung Oldenburg konnte wenige Stunden später wieder freigegeben werden. An dem Einsatz waren zwei Rettungshubschrauber und jeweils vier Notarzt- und Rettungswagen beteiligt. Zusätzlich waren jeweils elf Feuerwehrfahrzeuge und Funkstreifenwagen der Polizei vor Ort.

Ein Toter bei Flugzeugabsturz an Autobahn 28

Die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung in Braunschweig hat die Ermittlungen aufgenommen. Insgesamt vier Experten machten sich an der Unfallstelle ein Bild von dem Unglück, berichtete Pressesprecher Germout Freitag. „Wir müssen jetzt erstmal alle Fakten zusammentragen.“  guf/dpa

Mehr zum Thema:

Macron empfängt Putin in Versailles

Macron empfängt Putin in Versailles

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

Meistgelesene Artikel

„Wildeshauser Hof“: Hotel-Anbau höhenbegrenzt

„Wildeshauser Hof“: Hotel-Anbau höhenbegrenzt

Begegnung mit Bulgaren im „Waldschlösschen“ geplant

Begegnung mit Bulgaren im „Waldschlösschen“ geplant

Vier auf einen Streich

Vier auf einen Streich

Auffahrunfall: Kind verletzt

Auffahrunfall: Kind verletzt

Kommentare