Sandkrug

Radfahrerin bei Kollision mit Auto schwer verletzt

Sandkrug - Schwere Verletzungen hat eine 48-jährige Radfahrerin am Mittwochmorgen erlitten, als sie in Sandkrug von dem Auto einer 54-Jährigen erfasst wurde.

Die 48-Jährige aus Sandkrug fuhr laut Polizeiangaben gegen 10.20 Uhr auf dem Radweg der Astruper Straße in Richtung Wardenburg. Von einer Grundstückausfahrt beabsichtigte die 54-jährige Autofahrerin auf die Astruper Straße einzubiegen. Dabei achtete sie nicht auf die Vorfahrt der Radfahrerin, so dass es zum Zusammenstoß kam. Bei dem Unfall zog sich das Opfer Prellungen und eine Beinfraktur zu. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Hochwasser-Einsätze in vielen Gegenden

Hochwasser-Einsätze in vielen Gegenden

Werders erste öffentliche Trainingseinheit in Schneverdingen

Werders erste öffentliche Trainingseinheit in Schneverdingen

Bilder vom ersten Sieg des FC Bayern auf der Asien-Reise

Bilder vom ersten Sieg des FC Bayern auf der Asien-Reise

Der kunterbunte Tintenkampf: "Splatoon 2" im Test

Der kunterbunte Tintenkampf: "Splatoon 2" im Test

Meistgelesene Artikel

Landwirtschaftliche Zugmaschinen stoßen in Bühren zusammen

Landwirtschaftliche Zugmaschinen stoßen in Bühren zusammen

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

„Genuss am Fluss“ steht „auf drei guten Säulen“

„Genuss am Fluss“ steht „auf drei guten Säulen“

Kommentare