Im Kreishaus erhältlich

Landkreis verteilt kostenlos 5.000 Samentüten

Landkreis Oldenburg - Unter dem Motto „25 Pflanzenarten für 25 Jahre Naturschutzstiftung“ hat die Untere Naturschutzbehörde des Landkreises Oldenburg eine „Jubiläumssamentüte“ herausgebracht, die ab sofort kostenlos im Kreishaus erhältlich ist.

Das teilte der Landkreis mit. Die stellvertretende Kuratoriumsvorsitzende Dr. Heike Burghardt stellte die Aktion am Freitag vor dem Rathaus der Gemeinde Hatten vor: „Die Samentüte ist eines von 25 Projekten, mit denen das Jubiläum der Naturschutzstiftung gefeiert werden soll.“ Bürgermeister Christian Pundt und Anne Janßen, Leiterin des Kindergartens „Die Arche“, nahmen die ersten Tüten in Empfang. 

Mit tatkräftiger Unterstützung der Kita-Kinder wurde sogleich die erste Blühfläche am Rathaus in Kirchhatten angelegt. „Mit dieser Aktion wollen wir auf die Bedeutung der heimischen ein- und mehrjährigen Pflanzenarten hinweisen. Neben dem optischen Blühaspekt von Glockenblume, Kuckucks-Lichtnelke und Co. stellen diese Pflanzen auch für die Insekten eine vielseitige Nahrungsgrundlage dar“, so Corinna Kricke, Mitarbeiterin der Naturschutzbehörde. 

Bei der Mischung handelt es sich um Wildkräuter, Wildgräser und Klee. Die Aussaat der 5 000 Tüten sollte bis Anfang Juni erfolgen. Diese sind auch in den Rathäusern erhältlich. Weitere Infos unter Tel. 04431/85621.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Beben auf Ischia: Verschüttete Kinder nach Stunden befreit

Beben auf Ischia: Verschüttete Kinder nach Stunden befreit

Tim Borowski: Seine Karriere in Bildern

Tim Borowski: Seine Karriere in Bildern

Erdbeben auf Ischia: Aus Trümmern befreite Kinder gesund - Elfjähriger rettete Bruder

Erdbeben auf Ischia: Aus Trümmern befreite Kinder gesund - Elfjähriger rettete Bruder

Auto in Aschenstedt von Zug erfasst

Auto in Aschenstedt von Zug erfasst

Meistgelesene Artikel

Von Zug erfasst: 56-Jähriger stirbt

Von Zug erfasst: 56-Jähriger stirbt

Gymnasium Wildeshausen: Eltern protestieren

Gymnasium Wildeshausen: Eltern protestieren

Politesse: „Die Beleidigungen gehen oftmals unter die Gürtellinie“

Politesse: „Die Beleidigungen gehen oftmals unter die Gürtellinie“

Auto prallt frontal gegen Baum - Fahrer stirbt

Auto prallt frontal gegen Baum - Fahrer stirbt

Kommentare