Schaden im "hohen sechsstelligen Bereich"

Großbrand zerstört Bauernhof in Kirchhatten

+
Der Bauernhof steht in Flammen.

Kirchhatten - Ein Großbrand hat einen Bauernhof in Kirchhatten (Landkreis Oldenburg) fast vollständig zerstört. Verletzt wurde durch das Feuer am Freitagabend laut Polizeiangaben niemand.

Ein Gebäude, in dem sich unter anderem eine Bäckerei, eine Tischlerei und eine Schlachterei befanden, brannte fast vollständig nieder. Ein Wohnhaus auf dem Gelände konnte die Feuerwehr nach eigenen Angaben vor den Flammen schützen. Schweine und Hühner, die auf dem Hof lebten, wurden ebenfalls gerettet. Der Schaden sei derzeit schwer zu schätzen, liege aber sicherlich im hohen sechsstelligen Bereich, sagte ein Feuerwehrsprecher.

dpa

Bauernhof geht in Flammen auf

Mehr zum Thema:

Pflanzung neuer Bäume im St.-Jakobiwald Wittlohe

Pflanzung neuer Bäume im St.-Jakobiwald Wittlohe

Frühjahrskonzert in Diepholz

Frühjahrskonzert in Diepholz

Das sind die „Allradautos des Jahres 2017“

Das sind die „Allradautos des Jahres 2017“

Löws Ruckrede: "WM-Titel ist mein Ziel"

Löws Ruckrede: "WM-Titel ist mein Ziel"

Meistgelesene Artikel

Feuer in Lagerhalle in Ganderkesee

Feuer in Lagerhalle in Ganderkesee

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Herrlichkeit: Denkmalschutz sorgt für Veränderungssperre

Herrlichkeit: Denkmalschutz sorgt für Veränderungssperre

Kommentare