Schaden im "hohen sechsstelligen Bereich"

Großbrand zerstört Bauernhof in Kirchhatten

+
Der Bauernhof steht in Flammen.

Kirchhatten - Ein Großbrand hat einen Bauernhof in Kirchhatten (Landkreis Oldenburg) fast vollständig zerstört. Verletzt wurde durch das Feuer am Freitagabend laut Polizeiangaben niemand.

Ein Gebäude, in dem sich unter anderem eine Bäckerei, eine Tischlerei und eine Schlachterei befanden, brannte fast vollständig nieder. Ein Wohnhaus auf dem Gelände konnte die Feuerwehr nach eigenen Angaben vor den Flammen schützen. Schweine und Hühner, die auf dem Hof lebten, wurden ebenfalls gerettet. Der Schaden sei derzeit schwer zu schätzen, liege aber sicherlich im hohen sechsstelligen Bereich, sagte ein Feuerwehrsprecher.

dpa

Bauernhof geht in Flammen auf

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Meistgelesene Artikel

Motorradfahrer verliert bei riskantem Überholmanöver auf der A1 Kontrolle 

Motorradfahrer verliert bei riskantem Überholmanöver auf der A1 Kontrolle 

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

Ein Kneipenviertel am Stellmacherplatz?

Ein Kneipenviertel am Stellmacherplatz?

Urteil gegen Disco-Türsteher rechtskräftig

Urteil gegen Disco-Türsteher rechtskräftig

Kommentare