Auto brennt komplett aus

Kinder rechtzeitig aus brennendem Wagen geholt

Nur noch Schrottwert: das Fahrzeug brannte komplett aus.
+
Nur noch Schrottwert: das Fahrzeug brannte komplett aus.

Landkreis – Komplett ausgebrannt ist am Sonnabend ein Auto auf der A 29 zwischen dem Autobahnkreuz Oldenburg-Ost und der Anschlussstelle Sandkrug im Landkreis Oldenburg.

Wie die Polizei berichtet, war dort um 11.20 Uhr ein 43-jähriger Autofahrer aus Bremerhaven in Richtung Ahlhorner Dreieck unterwegs. Während der Fahrt stellte er plötzlich einen Leistungsverlust bei seinem Fahrzeug fest. Im weiteren Verlauf reduzierte sich die Geschwindigkeit des Fahrzeugs bis hin zu 50 Stundenkilometer.

Der Mann lenkte sein Fahrzeug auf den Standstreifen und hielt an. In diesem Moment bemerkte er bereits aufsteigenden Rauch aus dem Motorraum.

Kinder schnell aus dem Wagen geholt

Unmittelbar, nachdem der Fahrer seine beiden sieben und elf Jahre alten Töchter aus dem Fahrzeug geholt hatte, begann das Fahrzeug zu brennen.

Zur Brandbekämpfung waren die Berufsfeuerwehr Oldenburg und die Freiwillige Feuerwehr Sandkrug mit jeweils drei Fahrzeugen vor Ort. Sie konnten nicht verhindern, dass das Auto komplett ausbrannte.

Während der Lösch- und Bergungsarbeiten wurde die Autobahn kurzzeitig gesperrt. Es bildete sich ein Stau, der sich nach Freigabe des Einsatzortes um 12.30 Uhr aber wieder schnell abbaute. Personen kamen nicht zu Schaden. Der Wagen wurde abgeschleppt. Der Schaden am Auto und an der Autobahn wird auf 10 000 Euro geschätzt.

Fahrt unter Kokaineinfluss

Ebenfalls am Sonnabend, allerdings schon gegen 0.30 Uhr, kontrollierte die Polizei auf der A 28 in Höhe der Anschlussstelle Deichhorst auf dem dortigen Parkplatz in Fahrtrichtung Bremen einen 25 Jahre alten Autofahrer aus Berlin. Dabei zeigte der Mann Auffälligkeiten, die auf den Konsum von berauschenden Mitteln schließen ließen.

Ein vor Ort vorgenommener Drogenvortest verlief positiv auf den Konsum von Kokain.

Dem Mann wurde anschließend eine Blutprobe entnommen. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt. Zudem erwarten ihn jetzt mindestens ein Ordnungswidrigkeitenverfahren sowie ein Fahrverbot. Die Weiterfahrt mit dem Fahrzeug nach Berlin erfolgte durch eine weitere Insassin.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Tipps für Erdbeeren auf dem Balkon und im Beet

Tipps für Erdbeeren auf dem Balkon und im Beet

Perfekt für den Frühling: Weinpaket „Grün, Grüner, Veltliner“

Perfekt für den Frühling: Weinpaket „Grün, Grüner, Veltliner“

Trotz großem Kampf gegen Man City: Aus für den BVB

Trotz großem Kampf gegen Man City: Aus für den BVB

Smartes Housekeeping: Haushaltshilfe einfach online buchen

Smartes Housekeeping: Haushaltshilfe einfach online buchen

Meistgelesene Artikel

Datenschutz-Eklat: Ordnungsamt will Daten von Konfirmanden

Datenschutz-Eklat: Ordnungsamt will Daten von Konfirmanden

Datenschutz-Eklat: Ordnungsamt will Daten von Konfirmanden
Viren-Zerstörer in Schul- und Linienbussen

Viren-Zerstörer in Schul- und Linienbussen

Viren-Zerstörer in Schul- und Linienbussen
Notbremse nicht zwingend bis zum 9. Mai gültig

Notbremse nicht zwingend bis zum 9. Mai gültig

Notbremse nicht zwingend bis zum 9. Mai gültig

Kommentare