Hatten - Ungewöhnlicher Diebstahl

Ungewöhnlicher Diebstahl

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Kirchhatten - Die Polizei sucht Zeugen eines ungewöhnlichen Diebstahls, der sich am Freitag gegen 11 Uhr in Kirchhatten ereignet hat

Ein Unbekannter hatte eine 79-jährige Frau an der Kasse eines Verbrauchermarktes an der Hauptstraße angebettelt. Der Mann versuchte, mit Zeichensprache auf sich aufmerksam zu machen. Beim Wechseln eines Geldscheins an der Kasse ergriff der Unbekannte diesen und flüchtete mit dem Geld der älteren Dame aus dem Supermarkt. Auffällig war, dass der Unbekannte lediglich in Zeichen- oder einer Art Gebärdensprache kommunizierte. Laut Polizei ist er 20 bis 25 Jahre alt. Er sei schlank und habe kurze, schwarze Haare. Außerdem sei er fast komplett in schwarz gekleidet gewesen. Hinweise nimmt die Polizei in Wardenburg unter Tel. 04407/9230 entgegen..

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Sommerreise: Auf hölzernen Pfaden durch die Moorwelten Ströhen

Sommerreise: Auf hölzernen Pfaden durch die Moorwelten Ströhen

Weltrekordversuch im Dauertennis in Marhorst

Weltrekordversuch im Dauertennis in Marhorst

Sommerreise: Zu Gast im Tierpark Ströhen 

Sommerreise: Zu Gast im Tierpark Ströhen 

Diepholzer Feuerwehren helfen im Hochwasser-Krisengebiet

Diepholzer Feuerwehren helfen im Hochwasser-Krisengebiet

Meistgelesene Artikel

ALS-Patient auf Abschiedstour: Wenn eine Diagnose alles verändert

ALS-Patient auf Abschiedstour: Wenn eine Diagnose alles verändert

Landwirtschaftliche Zugmaschinen stoßen in Bühren zusammen

Landwirtschaftliche Zugmaschinen stoßen in Bühren zusammen

„Becker“-Filiale bei Stratmeyer

„Becker“-Filiale bei Stratmeyer

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

Kommentare