Ab Freitag kommen Filmfans in Kirchhatten zwei Wochen lang täglich auf ihre Kosten

Aus der Not geboren: Autokino am Freibad

Kinogenuss vom Fahrersitz aus: Am Freitagabend startet das Autokino am Freibad in Kirchhatten. Täglich werden zwei Filme gezeigt. Symbolfoto: dpa

Kirchhatten – Das öffentliche Leben ruht, reihum sind sämtliche Veranstaltungen abgesagt oder verboten – öffentliche wie private. Alle? Nein, nicht alle. Denn am Freitag eröffnet am Kirchhatter Freibad zwei Wochen lang täglich ein Autokino. Zwei Wochen – länger haben Initiator Jan Meiners und seine Mitstreiter von der Idee bis zur Umsetzung auch nicht gebraucht: „Wir haben uns überlegt, was man aktuell machen kann“, sagt der 33-jährige Sandkruger im Gespräch mit unserer Zeitung. „Keine Events, keine Partys – da bleibt ja eigentlich nur ein Autokino“, so der Veranstalter, der im vergangenen Jahr unter anderem in seinem Heimatort das Musikfestival „Tabularaaza“ ausgerichtet und tausende Besucher angelockt hatte (wir berichteten). Eine Freundin habe schließlich den Gedanken mit dem befahrbaren Freiluftkino gehabt, so Meiners. Vergleichbares habe es vor Kurzem auch im Ruhrgebiet gegeben, ergänzt er.

Doch eine Idee allein reicht nicht aus: Eine Großveranstaltung auf die Beine zu stellen, ist nicht so ohne Weiteres möglich, schon gar nicht in der momentanen Situation. „Wir haben uns mit der Gemeinde Hatten und dem Landkreis Oldenburg darüber unterhalten“, berichtet der Organisator weiter. Beide seien ob des Vorschlages „Feuer und Flamme“ gewesen. Der erste Anruf galt Bürgermeister Christian Pundt. Der habe zu diesem Zeitpunkt bereits mit derselben Idee gespielt, so Meiners.

„Der Landkreis hilft uns sehr dabei“, ergänzt er. So habe er innerhalb nur weniger Tage eine Baunutzungsänderung für den Parkplatz des Freibades (Kreyeweg 9 am Freizeitzentrum in Kirchhatten) bekommen – die rechtliche Voraussetzung, dort überhaupt ein Kino veranstalten zu dürfen. So etwas dauere sonst sehr viel länger.

„Zusammen haben wir einen Maßnahmenkatalog erarbeitet“, erläutert er weiter. So dürfen in jedem Auto – es gibt je Vorstellung maximal 100 Stellplätze – nur zwei Erwachsene sitzen, die aus demselben Haushalt stammten. Hinzukommen dürfen nur noch Kinder, die ebenfalls zu der Familie gehören müssten. Karten gibt es nur im Internet – dort werden sie auch bezahlt. Die Besucher können sich die Billetts dann zuhause ausdrucken. Am Abend der Vorstellung werden die Berechtigungen dann – kontaktlos – durch das geschlossene Autofenster gescannt. Und auch während der Vorführung können die Scheiben „oben“ bleiben: Während die Filme – zur Premiere läuft der französische Erfolgs-Streifen „Ziemlich beste Freunde“ – über die 15 Quadratmeter große Leinwand flimmern, wird der Ton mittels eines UKW-Senders auf einer bestimmten Frequenz an die Autoradios übertragen. Ein weiterer Vorteil, so Meiners: „So belästigen wir die Nachbarn nicht.“ Für Speisen und Getränke – die mit dem nötigen Abstand serviert werden – sorgen die örtlichen Gastronomen, die er mit ins Boot geholt habe, denn „so gewinnen alle daran“. Besucher sollten gegebenenfalls an eine warme Decke denken, damit auch an kühlen Abenden nicht der Automotor mitlaufen müsse – der Umwelt zuliebe.

Welche Filme er bis zum 3. Mai zeigen werde, wolle er noch nicht verraten, so Meiners abschließend. Neben einer Vorführung für ein erwachsenes Publikum ab 19 Uhr werde das „Hatter Autokino“ dann ab Sonnabend täglich zusätzlich einen Kinderfilm zeigen (jeweils ab 15 Uhr). Der Kartenvorverkauf beginnt am heutigen Donnerstag ab 20 Uhr über die Internetseite www.tabularaaza-kino.de. Tickets kosten pauschal 22 Euro je Auto, unabhängig von der Anzahl der Insassen. Am Dienstag habe die Seite bereits 10 000 Zugriffe verzeichnet, so Meiners abschließend: „Wir haben uns schon gedacht, dass das gut angenommen wird – und das gibt uns Recht.“  fra

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

„Wer ist diese Mannschaft, die da gegen Gladbach spielt?“ Netzreaktionen zu #SVWBMG

„Wer ist diese Mannschaft, die da gegen Gladbach spielt?“ Netzreaktionen zu #SVWBMG

Ohne eigenes Auto mobil auf dem Land

Ohne eigenes Auto mobil auf dem Land

Italiens Topattraktionen öffnen wieder

Italiens Topattraktionen öffnen wieder

Leipzig schwächelt im Titelkampf - Nächster Schalke-Dämpfer

Leipzig schwächelt im Titelkampf - Nächster Schalke-Dämpfer

Meistgelesene Artikel

Frauenhaus derzeit voll belegt

Frauenhaus derzeit voll belegt

Müll in der Landschaft, E-Scooter bei Unfall zerstört

Müll in der Landschaft, E-Scooter bei Unfall zerstört

Susanne Mittag kritisiert Fleischindustrie

Susanne Mittag kritisiert Fleischindustrie

„Die Dankbarkeit gegenüber den Sattmachern kam abhanden“

„Die Dankbarkeit gegenüber den Sattmachern kam abhanden“

Kommentare