In Sandkrug

Einsatz unterbricht die stille Nacht

+

Sandkrug - Statt an Weihnachten Geschenke unterm Tannenbaum auszupacken, rückte die Feuerwehr Sandkrug am 24. Dezember kurz vor 19 Uhr zum Bürgerpark in Sandkrug aus.

Der Großleitstelle in Oldenburg war gemeldet worden, dass dort ein Pavillon in Flammen steht. Als die ersten Kräfte vor Ort eintrafen, stellten diese aber schnell fest, dass nicht der Pavillon, sondern Bauabfälle davor brannten. Das Feuer wurde schnell gelöscht. Um auch die letzten Glutnester zu ersticken, legten die Ehrenamtlichen noch einen Schaumteppich über die Brandstelle. Um 19.25 Uhr rückten die 27 Einsatzkräfte wieder ab. Ermittlungen zur Brandursache laufen.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Bayern feiern Titel mit Gala - Lewandowski-Tore 37, 38, 39

Bayern feiern Titel mit Gala - Lewandowski-Tore 37, 38, 39

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Bill und Melinda Gates lassen sich scheiden

Bill und Melinda Gates lassen sich scheiden

Vettel ohne Chance bei nächstem Hamilton-Sieg

Vettel ohne Chance bei nächstem Hamilton-Sieg

Meistgelesene Artikel

Landkreis konkretisiert Corona-Verordnung

Landkreis konkretisiert Corona-Verordnung

Landkreis konkretisiert Corona-Verordnung
Kühling: Zeltverleiher schaltet um in Krisenmodus – wegen Mercedes-Impfzentrum

Kühling: Zeltverleiher schaltet um in Krisenmodus – wegen Mercedes-Impfzentrum

Kühling: Zeltverleiher schaltet um in Krisenmodus – wegen Mercedes-Impfzentrum
Update am Samstag: Corona-Inzidenzwert sinkt erneut

Update am Samstag: Corona-Inzidenzwert sinkt erneut

Update am Samstag: Corona-Inzidenzwert sinkt erneut
Kindergärten und Schulen öffnen wieder

Kindergärten und Schulen öffnen wieder

Kindergärten und Schulen öffnen wieder

Kommentare