Sichergestellt und abtransportiert

Blindgänger gefunden

+
Nach tödlichem Überfall: Polizei sucht dritten Verdächtigen

Hatten - Schreck am Nachmittag: Ein Anwohner hat am Samstag gegen 16 Uhr in der Straße "Kleine Reihe" eine alte Granate gefunden.

Wie die Polizei mitteilt, konnten die hinzugerufenen Beamten nach kurzer Rücksprache mit dem Kampfmittelräumdienst jedoch Entwarnung geben. Bei dem Blindgänger handele es sich um eine "weniger gefährliche englische Leuchtgranate ohne Sprengwirkung". Die Polizei stellte die Granate sicher und transportierte sie ab. 

Das könnte Sie auch interessieren

Sommerfest der SPD in Verden 

Sommerfest der SPD in Verden 

Einweihung des Feuerwehrhauses Leeste

Einweihung des Feuerwehrhauses Leeste

Zeremonie für Friedens-Buddha in Bremen

Zeremonie für Friedens-Buddha in Bremen

Spanische Zeitung: Attentäter von Barcelona ist tot

Spanische Zeitung: Attentäter von Barcelona ist tot

Meistgelesene Artikel

Polizei fahndet nach Sexualstraftäter

Polizei fahndet nach Sexualstraftäter

Schwer verletzter Unfallfahrer stundenlang im Auto eingeklemmt

Schwer verletzter Unfallfahrer stundenlang im Auto eingeklemmt

Schwelbrand unter den Dachziegeln

Schwelbrand unter den Dachziegeln

Polizei fasst Oldenburger Sexualstraftäter in Brandenburg

Polizei fasst Oldenburger Sexualstraftäter in Brandenburg

Kommentare