Für den Nachwuchs

1 500 Euro für die Feuerwehr

+

Über eine Spende in Höhe von 1 500 Euro freut sich die Jugendfeuerwehr Sandkrug. Conni und Hans Lebok von der Firma „LeBeBau“ aus Sandkrug übergaben nun das Geld, teilten die Brandschützer mit.

„Wir wissen, wie wichtig die Feuerwehr hier im Ort ist. Ihr seid immer zur Stelle, wenn ihr gebraucht werdet“, so Conni und Hans Lebok. Was die Jugendlichen mit dem Geld anstellen werden, wissen sie schon. Einen Teil haben sie in 25 neue Trikots investiert. Der Rest soll für Freizeitaktivitäten wie Pizza essen, Kartfahren oder Bowling verwendet werden, um den Zusammenhalt zu stärken.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Zweijährige in Hamburg getötet - Vater auf der Flucht

Zweijährige in Hamburg getötet - Vater auf der Flucht

Der Montag auf dem Bremer Freimarkt

Der Montag auf dem Bremer Freimarkt

Ägyptische Assassinen und Prinzessinnen retten mit Mario

Ägyptische Assassinen und Prinzessinnen retten mit Mario

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Meistgelesene Artikel

Politik regt Wohnungen oder Hotel über dem Rewe-Markt an

Politik regt Wohnungen oder Hotel über dem Rewe-Markt an

Alt-Wildeshausen aus der Vogelperspektive betrachten

Alt-Wildeshausen aus der Vogelperspektive betrachten

Pater Michael Padupurackal aus Indien kommt in Harpstedt gut an

Pater Michael Padupurackal aus Indien kommt in Harpstedt gut an

Elf Millionen Euro Strafe für Geestland

Elf Millionen Euro Strafe für Geestland

Kommentare