Auf Hatter Landstraße

33-Jährige bei Unfall leicht verletzt

+
Unfall auf der Hatter Landstraße

Hatten - Eine 33-jährige Frau ist am Montagvormittag bei einem Verkehrsunfall auf der Hatter Landstraße zwischen Kirchhatten und Hatterwüsting leicht verletzt worden.

Der Unfall ereignete sich gegen 12.30 Uhr kurz hinter Kirchhatten in Fahrtrichtung Hatterwüsting. Aus bislang ungeklärter Ursache war die 33-Jährige auf gerader Strecke mit ihrem Wagen von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Sie wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.
kt

Das könnte Sie auch interessieren

700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Meistgelesene Artikel

Marko Bahr: „Die Freiheit verteidigen“

Marko Bahr: „Die Freiheit verteidigen“

Schwerer Unfall in Wardenburg: Motorradfahrer kollidiert mit Auto

Schwerer Unfall in Wardenburg: Motorradfahrer kollidiert mit Auto

Barbara Otte-Kinast: „Niedersachsen ist kein Streichelzoo“

Barbara Otte-Kinast: „Niedersachsen ist kein Streichelzoo“

Landtagswahl: Acht Fragen an Niels-Christian Heins

Landtagswahl: Acht Fragen an Niels-Christian Heins

Kommentare