Weitere Ergebnisse vom Herbstturnier in Köhren

Zwei Drittplatzierte im Caprilli-Test

+
Die Vorbereitung und das Abreiten gingen im Freien über die Bühne. Die Prüfungen wurden hingegen in der Reithalle des RC „Sport“ Harpstedt in Groß Köhren geritten.

Harpstedt - Nachfolgend im Überblick die restlichen Ergebnisse vom Herbstturnier beim Reitclub „Sport“ Harpstedt, die der Verein uns jetzt übermittelt hat.

Reiterwettbewerb/Schritt–Trab–Galopp: 1. Abt.: 1. Lana Rohlfing/Monique, 7,50, RFV Maasen-Sulingen; 2. Pauline Wolters/Billy, 7,00, RFV Maasen-Sulingen; 3. Kim Sophie Laqua/Madita, 6,80, RC „Sport“ Harpstedt. 2. Abt.: 1. Emma Dammeyer/Perle, 7,60, RFV Maasen-Sulingen; 2. Ida Bade/Sunlight Lady, 7,40, RFV Maasen-Sulingen; 3. Amelia Koch/Royal Lady, 7,20, RFV Maasen-Sulingen. 3. Abt.: 1. Leon Rohlfing/Monique, 7,40, RFV Maasen-Sulingen; 2. Kayleen Iloge/Pepsi, 7,30, RFV Maasen-Sulingen; 3. Leonie Mohrlüder/Cumin Princess, 7,20, RFV Maasen-Sulingen. 4. Abt.: 1. Daria Venzke/Dumbeldor, 7,50, RC „Sport“ Harpstedt; 2. Kathleen Lührs/Pepsi, 7,30, RFV Maasen-Sulingen; 3. Josephin Stubbe/Lilli, 7,00, RSG Sudwalder Land. 5. Abt.: 1. Daianira Iloge/Perle, 7,50, RFV Maasen-Sulingen; 2. Annika Schröder/Paranoia, 6,70, RFV Maasen-Sulingen; 3. Berenike Oldenburg/Charly, 6,50, RC „Sport“ Harpstedt, 4. Jeele Bruns/Loona, 6,40, RC „Sport“ Harpstedt.

Caprilli-Test: 1. Jule Mesloh/Always Happy 7,80, RFV Maasen-Sulingen, 2. Merit Rullhusen/Cyberdyne’s Brave New World, 7,60, RFV Seckenhausen; 3. Daianira Iloge/Billy, 7,50, RFV Maasen-Sulingen, und Josephin Stubbe/Lilli, 7,50, RSG Sudwalder Land.

Springreiterwettbewerb: 1. Leonie Leibrich/Nikita, 8,00, RFV Kloster Heiligenrode; 2. Charlotte Holzschuher/Don, 7,60, RC „Sport“ Harpstedt; 3. Melina Täuber/True Sunshine, 7,50, RFV Schönemoor.

Stilspringwettbewerb: 1. Jule Mesloh/Always Happy, 8,00,

RFV Maasen-Sulingen; 2. Luisa Mahlstedt/Fantaghiro, 7,60, RC „Sport“ Harpstedt, 3. Kim Michelle Straßer/Dombledor, 7,50, RC „Sport“ Harpstedt; 4. Lukas Brüning/Bünteeichen Nikato, 7,40, RC „Sport“ Harpstedt.

Stafettenspringen: 1. Julia Backermann/Aliska und Leonie Leibrich/Nikita, 0 Fehler/54,03 Sekunden; 2. Jannie-Lizara Brüning/Capri und Lukas Brüning/Bünteeichen Nikato, 0/57,66; 3. Charlotte Holzschuher/Don und Luisa Mahlstedt/Fantaghiro, 0/57,81.

Stilspringwettbewerb der Klasse A*: 1. Friederike Hannekum/A Womenicer, 7,30, PSG Osterbinde; 2. Lukas Brüning/Bünteeichen Nikato, 7,10, RC „Sport“ Harpstedt; 3. Susanne Welker/Daisy Cool, 7,00, RV Horstedt; 4. Kim Michelle Straßer/Dumbeldor, 6,90 RC „Sport“ Harpstedt.

boh

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Drogenboss "El Chapo" muss lebenslang ins Gefängnis

Drogenboss "El Chapo" muss lebenslang ins Gefängnis

Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Mittwoch

Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Mittwoch

Scheuer für härteres Durchgreifen bei E-Tretrollern

Scheuer für härteres Durchgreifen bei E-Tretrollern

„Württemberg-Cup“: Ristedter Fußball-Turnier geht weiter 

„Württemberg-Cup“: Ristedter Fußball-Turnier geht weiter 

Meistgelesene Artikel

Das erste „Wild Rock Open Air“ in Wildeshausen kommt gut an

Das erste „Wild Rock Open Air“ in Wildeshausen kommt gut an

Kollision in Klosterseelte: Zwei Personen durch Aufprall verletzt

Kollision in Klosterseelte: Zwei Personen durch Aufprall verletzt

Pferde verwahrlost: Halter muss vor Gericht

Pferde verwahrlost: Halter muss vor Gericht

Traue niemals dem Navi: Treckerfahrer verirrt sich auf die A29

Traue niemals dem Navi: Treckerfahrer verirrt sich auf die A29

Kommentare