Witzige Aktion zur beginnenden Winterzeit

„Zeitreisen? Kein Problem für die Feuerwehr!“

Die Zeitumstellung nahm die Feuerwehr zum Anlass, ihr Schnelligkeit auf witzige Weise zu betonen. Quelle: Facebook
+
Die Zeitumstellung nahm die Feuerwehr zum Anlass, ihr Schnelligkeit auf witzige Weise zu betonen. Quelle: Facebook

Harpstedt – Mit einer witzigen Aktion hat die Feuerwehr die beginnende Winterzeit begleitet.

Drei Kameraden ließen sich in voller Montur beim Zurückstellen der Uhr im Turm der Harpstedter Christuskirche ablichten. Das sodann gepostete Foto kommentierten die Brandschützer mit den Worten: „Wir sind vorbereitet und haben alle Vorkehrungen getroffen. Heute Nacht können wir um 2.58 Uhr ausrücken und um 2.03 Uhr die Einsatzstelle erreichen. Für uns sind Zeitreisen kein Problem.“

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Meistgelesene Artikel

Vollsperrung der A1 und Stinkefinger aus Auto

Vollsperrung der A1 und Stinkefinger aus Auto

Vollsperrung der A1 und Stinkefinger aus Auto
Werder-Anhänger müssen Zug verlassen

Werder-Anhänger müssen Zug verlassen

Werder-Anhänger müssen Zug verlassen
Teilabriss von alter Fleischerei Tonn: Keine Chance auf ein Flachdach

Teilabriss von alter Fleischerei Tonn: Keine Chance auf ein Flachdach

Teilabriss von alter Fleischerei Tonn: Keine Chance auf ein Flachdach
Zwei neue Corona-Testcenter

Zwei neue Corona-Testcenter

Zwei neue Corona-Testcenter

Kommentare