Die Würfel sind noch nicht gefallen

Fahrten mit oder ohne Dampf am „Vatertag“?

Harpstedt - „Im Prinzip sieht es gut aus, aber Genaueres wissen wir erst nach der Probefahrt am kommenden Wochenende“, sagt Thorsten Lehrfeld, Verantwortlicher für die Dampflok der Delmenhorst-Harpstedter Eisenbahnfreunde (DHEF), über die Aussichten, dass „Jan Harpstedts“ schnaufendes Stahlross an Himmelfahrt, 25. Mai, zum Einsatz kommt.

„Wir setzen nach der erfolgreichen Hauptuntersuchung alles daran, aber natürlich stecken wir in so einem alten Gefährt nicht drin“, fügt er hinzu. Auf jeden Fall werde es am „Vatertag“ einen planmäßigen Museumsbahnfahrbetrieb geben, versichert Pressesprecher Joachim Kothe – ob mit Dampflok oder Triebwagen, werde in der Himmelfahrtswoche der Homepage der Eisenbahnfreunde zu entnehmen sein.

Am 25. Mai verlässt der erste Zug Harpstedt um 9.30 Uhr in Richtung Delmenhorst-Süd. Weitere folgen um 13.30 und um 17 Uhr. Unterwegs halten sie in Dünsen, Groß Ippener, Kirchseelte, Heiligenrode, Groß Mackenstedt, Stelle, Annenheide und am Has-porter Damm, um Fahrgäste ein- und aussteigen zu lassen. Ebenso am Bahnhof Grüne Straße in Delmenhorst-Süd, der Endstation. Von dort geht es um 10.45 Uhr, 14.45 Uhr und 18.20 Uhr zurück gen Harpstedt.

Stärkungen halten der Buffetwagen sowie eine kleine Theke im Triebwagen und die Minibar in den Waggons für die Fahrgäste bereit.

Gerade an Himmelfahrt kombinieren viele Ausflügler eine Museumsbahnfahrt gern mit einer Radtour. Daher können natürlich „Drahtesel“ im Zug mitgeführt werden. Dafür stehen abseits der Personenabteile ein Pack- und ein Güterwagen zur Verfügung.

Radwanderkarten sind im Zug erhältlich. Wandervorschläge rund um die Stationen der Bahn können online von der DHEF-Homepage heruntergeladen werden, die zudem den genauen Fahrplan enthält und eine Möglichkeit zur Online-Buchung bietet. Größeren Reisegruppen empfehlen die DHEF eine Anmeldung unter Telefon 04244/2380.

Während der Saison 2017 verkehrt die Museumsbahn auch am 4. und 18. Juni, 2., 16. und 30. Juli, am 13. August sowie am 3. und 17. September.

Mehr unter: www.jan-harpstedt.de

Rubriklistenbild: © Symbolbild 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Leipzig verliert auf Schalke - BVB siegt 3:0 in Wolfsburg

Leipzig verliert auf Schalke - BVB siegt 3:0 in Wolfsburg

Parkhausteile stürzen ab - Autos hängen in der Luft

Parkhausteile stürzen ab - Autos hängen in der Luft

Einzelkritik: Kruse und Bartels noch nicht auf Betriebstemperatur 

Einzelkritik: Kruse und Bartels noch nicht auf Betriebstemperatur 

Mittelalter und Fantasy am Burghof Rethem

Mittelalter und Fantasy am Burghof Rethem

Meistgelesene Artikel

Schwelbrand unter den Dachziegeln

Schwelbrand unter den Dachziegeln

Auto prallt frontal gegen Baum - Fahrer stirbt

Auto prallt frontal gegen Baum - Fahrer stirbt

Politesse: „Die Beleidigungen gehen oftmals unter die Gürtellinie“

Politesse: „Die Beleidigungen gehen oftmals unter die Gürtellinie“

„Spannendste Pommesbude der Welt“ feiert 50. Geburtstag

„Spannendste Pommesbude der Welt“ feiert 50. Geburtstag

Kommentare