Wirbt für das KuK-Stummfilmkonzert: Udo Rösner.

Stummfilme – mit Live-Improvisationen „garniert“

+
Wirbt für das KuK-Stummfilmkonzert: Udo Rösner.

Harpstedt - Viele Jugendliche kennen Stan Laurel und Oliver Hardy, Charlie Chaplin oder auch Buster Keaton gar nicht mehr. Das stellt Udo Rösner vom Kunst- und Kulturverein (KuK) immer wieder fest.

Insofern sei das ganz junge Publikum mit Blick auf einen Stummfilmabend, der am Freitag, 18. September, um 19.30 Uhr in Harpstedt beginnt, wohl nicht unbedingt die Hauptzielgruppe des KuK. Gleichwohl seien natürlich auch junge Leute willkommen, wenn sich der „Weiße Saal“ des Hotels „Zur Wasserburg“ in ein Kino verwandelt und dort Stummfilmklassiker die Zwerchfelle erschüttern. Eine besondere Note verleiht Johannes Cernota aus Sandkrug der Veranstaltung. Er unterlegt die Filme mit Chaplin, Keaton und Co. – wie kürzlich auf dem Colnrader Kulturmarkt (CoKuMa) – mit eigenen, live auf dem Klavier gespielten Improvisationen. Er lässt damit ein Stück weit cinematografische Historie aufleben. Denn in der „Hoch-Zeit“ des Stummfilms war eine musikalische Untermalung üblich.

Cernota, auch Mitbetreiber des „OLs Brauhaus“ in Oldenburg, hat zu Charlie Chaplin einen besonderen Bezug, insbesondere zu dessen musikalischem Schaffen. Als der berühmte Komödiant Cello gegen Zelluloid eintauschte, schrieb er die Soundtracks zu Stummfilmen selbst. Kostproben finden sich auf dem von Johannes Cernota und Thomas Beckmann eingespielten und sogar mit dem „Preis der Deutschen Schallplattenkritik“ bedachten Album „Oh! That cello“ wieder.

Karten für das „Stummfilmkonzert“ gibt es im „kleinen Weinladen“ sowie im Hotel „Zur Wasserburg“ in Harpstedt. Sie kosten im Vorverkauf neun Euro (an der Abendkasse zwölf). Kinder zahlen sechs Euro (unter sechs Jahre: Eintritt frei).

boh

Mehr zum Thema:

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Meistgelesene Artikel

Amokalarm: Schule in Oldenburg geräumt

Amokalarm: Schule in Oldenburg geräumt

Langer Shoppingtag in Wildeshausen geplant

Langer Shoppingtag in Wildeshausen geplant

Geflügelpest kehrt in den Landkreis zurück

Geflügelpest kehrt in den Landkreis zurück

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Kommentare