Auch Aufwandsentschädigungen sind Thema

Winkelsetter Rat will den Haushalt beschließen

Haushalt und Aufwandsentschädigungssatzung stehen auf der Tagesordnung des Rates.
+
Haushalt und Aufwandsentschädigungssatzung stehen auf der Tagesordnung des Rates.

Winkelsett/Hackfeld – Den Haushalt für das laufende Jahr will der Rat der Gemeinde Winkelsett am Dienstag, 11. Mai, verabschieden. Außerdem geht es um eine etwaige Änderung der Aufwandsentschädigungssatzung.

Ansonsten steht nur der Beschluss über die Jahresrechnung 2012 auf der Tagesordnung. In diesem Zusammenhang ist auch über die Entlastung des Bürgermeisters und die Zuführung des Haushaltsüberschusses in die Rücklage zu befinden.

Zuhörer müssen sich anmelden

Der Rat tagt ab 19 Uhr im Café „Eckig & Rund“ der Familie Nienaber in Hackfeld. Dabei sind strenge Abstands- und Hygienevorschriften einschließlich Maskenpflicht einzuhalten. Wegen der Coronapandemie steht nur eine begrenzte Anzahl an Sitzplätzen zur Verfügung. Die Öffentlichkeit hat folglich nicht uneingeschränkt Zutritt.

Wer als Zuhörer an der Sitzung teilnehmen möchte, möge sich deshalb bis spätestens 10. Mai unter der Telefonnummer 0174/1761100 anmelden.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Otto Waalkes kommt nach Wildeshausen und präsentiert seinen neuen Film

Otto Waalkes kommt nach Wildeshausen und präsentiert seinen neuen Film

Otto Waalkes kommt nach Wildeshausen und präsentiert seinen neuen Film
Polizei Wildeshausen kann Zellen in neuer Wache nicht abschließen

Polizei Wildeshausen kann Zellen in neuer Wache nicht abschließen

Polizei Wildeshausen kann Zellen in neuer Wache nicht abschließen
Villa Knagge verkauft

Villa Knagge verkauft

Villa Knagge verkauft
Extra-Schutz vor Wasserschäden?

Extra-Schutz vor Wasserschäden?

Extra-Schutz vor Wasserschäden?

Kommentare