Winkelsett: Wählergemeinschaft nominiert zehn Kandidaten

Bürgermeister Willi Beneke führt die Liste der Kandidaten an, mit denen die Unabhängige Wählergemeinschaft Winkelsett am 11. September zur Wahl des Winkelsetter

Gemeinderats antreten wird. Die nachfolgenden Listenplätze der weiteren neun am Mittwochabend im örtlichen Gasthaus Meyer geheim gewählten Bewerber wurden in umgekehrter alphabetischer Reihenfolge vergeben. Wer wo landete, hing folglich jeweils vom Anfangsbuchstaben des Nachnamens ab. Die vollständige Liste sieht folgendermaßen aus: 1. Willi Beneke (links) aus Harjehausen, 2. Jens-Uwe Wöhler (3.v.l.) aus Hackfeld, 3. Michael Witte (2.v.l.) aus Wohlde, 4. Andreas Tepe (6.v.l.) aus Hölingen, 5. Frank Nienaber (rechts) aus Hackfeld, 6. Bert Mahlstedt (3.v.r.) aus Reckum, 7. Urte Kolweyh (5.v.l.) aus Mahlstedt, 8. Cord-Heinrich Heitzhausen aus Zum Heitzhausen (er wurde, weil beruflich unterwegs, mit seinem erklärten Einvernehmen in Abwesenheit gewählt), 9. Hermann Hartlage (2.v.r.) aus Winkelsett, 10. Christophe Constant (4.v.l.) aus Hölingen. - Foto: Beumelburg

Mehr zum Thema:

Macron empfängt Putin in Versailles

Macron empfängt Putin in Versailles

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

Meistgelesene Artikel

„Wildeshauser Hof“: Hotel-Anbau höhenbegrenzt

„Wildeshauser Hof“: Hotel-Anbau höhenbegrenzt

Begegnung mit Bulgaren im „Waldschlösschen“ geplant

Begegnung mit Bulgaren im „Waldschlösschen“ geplant

Vier auf einen Streich

Vier auf einen Streich

Auffahrunfall: Kind verletzt

Auffahrunfall: Kind verletzt

Kommentare