Unfall auf der A1

Windböe drückt Lastzug in Planke

Polizei - Symbolbild
+
Auf der A1 ereignete sich am Dienstagmorgen ein Unfall.

Groß Ippener/Wildeshausen – Eine Windböe hat am frühen Dienstagmorgen um 5.10 Uhr den Sattelzug eines 34-Jährigen aus Twistringen zwischen den A1-Anschlussstellen Groß Ippener und Wildeshausen-Nord in Richtung Osnabrück nach links von der Überholspur in die Mittelschutzplanke gedrückt.

„Dadurch wurde die Grünfläche einige Meter aufgewühlt und auf der Fahrbahn verteilt“, meldete die Autobahnpolizei. Sie schätzte die Schadenshöhe auf ungefähr 10 000 Euro. Der Unfall zog Verkehrsbehinderungen nach sich. Grund: Für die Dauer der Bergung und der Fahrbahnreinigung bedurfte es einer Sperrung des Überholfahrstreifens. Bis 9.15 Uhr wurde der Verkehr einspurig an dem verunfallten Sattelzug vorbeigeleitet. Die Reinigung der Fahrbahn bewerkstelligte die Autobahnmeisterei.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Erfolgsgeschichte: Mit dem Octavia begann Skodas Aufstieg

Erfolgsgeschichte: Mit dem Octavia begann Skodas Aufstieg

Der Blauregen hat viel Kraft

Der Blauregen hat viel Kraft

Wandern, Waldbaden und Wellness in Bad Steben

Wandern, Waldbaden und Wellness in Bad Steben

Barock und Bio im Bliesgau

Barock und Bio im Bliesgau

Meistgelesene Artikel

Corona-Fallzahl steigt leicht an: 113 Erkrankte im Landkreis Oldenburg

Corona-Fallzahl steigt leicht an: 113 Erkrankte im Landkreis Oldenburg

Brettorfer Flugzeughersteller Flywhale Aircraft ist zahlungsunfähig

Brettorfer Flugzeughersteller Flywhale Aircraft ist zahlungsunfähig

Lastwagen fährt Baustellenbaken um und fährt weiter

Lastwagen fährt Baustellenbaken um und fährt weiter

Förderverein will Senioren-Schwimmkurs organisieren

Förderverein will Senioren-Schwimmkurs organisieren

Kommentare