Weihnachtliche Gemütlichkeit beim Dorfgemeinschaftshaus

„Blaso“ und „€žRappelkiste“ unterhalten Besucher

+
Das Adventskonzert hat seit vielen Jahren seinen Platz im Terminkalender des Jugendblasorchesters („Blaso“) Beckeln.

Beckeln - Von Holger Rinne. Trotz des schlechten Wetters ist der Platz vor dem Beckelner Dorfgemeinschaftshaus am vierten Advent gut gefüllt gewesen. Das Jugendblasorchester der örtlichen Feuerwehr gab dort sein Weihnachtskonzert – traditionsgemäß umrahmt von einem kleinen, aber ausgesprochen gemütlichen Markt. „Die Mitglieder des ,Blaso’ organisieren diese Veranstaltung jedes Jahr in Eigenregie“, verriet Christian Bahrs im Gespräch mit unserer Zeitung.

Das Orchester suchte unter einem der Zeltdächer Schutz vor dem Regen. Torsten und Christian Bahrs dirigierten die 35 Musiker. Mit klassischen und modernen Weihnachtsliedern ließ das Orchester das „Wasser von oben“ schnell vergessen.

Aus weiteren Zelten zog derweil ein herrlicher Duft von Glühwein, Knipp und Grillwurst über den Platz. Gern nutzten die Besucher die Gelegenheit, sich zu stärken und bei einem Heißgetränk miteinander ins Gespräch zu kommen.

Die Erzieherinnen konnten stolz auf die Kleinen sein: Die Mädchen und Jungen des Kindergartens „Rappelkiste“ trugen mit großer Inbrunst Weihnachtslieder vor. - Foto: Rinne

Großen Beifall erhielten die 15 Mädchen und Jungen des benachbarten Kindergartens „Rappelkiste“ für Weihnachtslieder, die sie vortrugen. Wenige Tage zuvor hatten sie Bewohner des Altenpflegeheims „Haus Beckeln“ mit weihnachtlichen Kostproben beglückt. So viel Eifer wollte natürlich belohnt werden. Und so kam am vierten Advent der Weihnachtsmann persönlich zu den Kleinen, um sich bei ihnen mit Überraschungen zu bedanken.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Umwelt-Drama: Diese sieben Reiseziele werden "dank" Kreuzfahrtschiffen komplett zerstört

Umwelt-Drama: Diese sieben Reiseziele werden "dank" Kreuzfahrtschiffen komplett zerstört

Nach Brexit: London droht mit Abbruch von Gesprächen im Juni

Nach Brexit: London droht mit Abbruch von Gesprächen im Juni

Weniger Arbeit mit mehrjährigem Gemüse

Weniger Arbeit mit mehrjährigem Gemüse

London: Fünf Gründe für einen Streifzug durch Bloomsbury

London: Fünf Gründe für einen Streifzug durch Bloomsbury

Meistgelesene Artikel

„Begeisterung für Beruf immer behalten“

„Begeisterung für Beruf immer behalten“

Turnerbund bestätigt Radtke im Amt

Turnerbund bestätigt Radtke im Amt

Gershwin-Evergreens in zeitgemäßem Gewand

Gershwin-Evergreens in zeitgemäßem Gewand

Närrisches Treiben in Beckeln: Wo Bob, der Baumeister, auf wilde Tiere, Fee, Prinzessin und Squaw trifft

Närrisches Treiben in Beckeln: Wo Bob, der Baumeister, auf wilde Tiere, Fee, Prinzessin und Squaw trifft

Kommentare