Viele Aktionen in der „Waldburg“ 

Im Kindergarten weihnachtet es

+

Harpstedt - Bei den „Löwen“ entstehen aus Spateln Tannenbäume und Rentiere. Die „Elefanten“ kreieren Nikoläuse mit Rollbärten.

Die „Mäuse“ backen Kekse. Bei den „Krokodilen“ wird gefrühstückt, in der Eingangshalle derweil geknetet und gemalt. Der Container mutiert zum Kamishibai-Schauplatz – zum Bilderbuch-Erzähltheater. 

Der Turnraum bleibt der Bewegung vorbehalten. Kurzum: Überall im Harpstedter Kindergarten „Waldburg“ ist was los. Drei Projekttage stehen aktuell im Zeichen von Weihnachten.

boh

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

EU-Parlament verschiebt von der Leyens Kommissions-Start

EU-Parlament verschiebt von der Leyens Kommissions-Start

Nienburg: Händler präsentieren sich bei Autoschau

Nienburg: Händler präsentieren sich bei Autoschau

Brexit-Unterhändler arbeiten an den letzten Hindernissen

Brexit-Unterhändler arbeiten an den letzten Hindernissen

Neue E-Book-Reader: Dem kleinen Tolino geht ein Licht auf

Neue E-Book-Reader: Dem kleinen Tolino geht ein Licht auf

Meistgelesene Artikel

Zahlreiche Falschfahrer gestoppt

Zahlreiche Falschfahrer gestoppt

Industrie statt Wald: „Abholzung spottet jeder Beschreibung“

Industrie statt Wald: „Abholzung spottet jeder Beschreibung“

Neues Fahrzeug erfreut die Brettorfer

Neues Fahrzeug erfreut die Brettorfer

Bauarbeiten an der Kreuzung Westring/Bargloyer Weg sollen 2020 beginnen

Bauarbeiten an der Kreuzung Westring/Bargloyer Weg sollen 2020 beginnen

Kommentare