Viele Aktionen in der „Waldburg“ 

Im Kindergarten weihnachtet es

+

Harpstedt - Bei den „Löwen“ entstehen aus Spateln Tannenbäume und Rentiere. Die „Elefanten“ kreieren Nikoläuse mit Rollbärten.

Die „Mäuse“ backen Kekse. Bei den „Krokodilen“ wird gefrühstückt, in der Eingangshalle derweil geknetet und gemalt. Der Container mutiert zum Kamishibai-Schauplatz – zum Bilderbuch-Erzähltheater. 

Der Turnraum bleibt der Bewegung vorbehalten. Kurzum: Überall im Harpstedter Kindergarten „Waldburg“ ist was los. Drei Projekttage stehen aktuell im Zeichen von Weihnachten.

boh

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Arme Staaten ziehen bittere Klima-Bilanz: "Nichts erreicht"

Arme Staaten ziehen bittere Klima-Bilanz: "Nichts erreicht"

EU will angeschlagener May helfen - aber nur mit Worten

EU will angeschlagener May helfen - aber nur mit Worten

Hoffnung in der Not: Waffenruhe für zentralen Hafen im Jemen

Hoffnung in der Not: Waffenruhe für zentralen Hafen im Jemen

Star-Hochzeit in Indien mit Beyoncé und Clinton

Star-Hochzeit in Indien mit Beyoncé und Clinton

Meistgelesene Artikel

Putenstall in Flammen: 4.000 Tiere sterben

Putenstall in Flammen: 4.000 Tiere sterben

Inhaber des Loses 3.964 gewinnt den „Thermomix“

Inhaber des Loses 3.964 gewinnt den „Thermomix“

Zu hohes Risiko: „Genuss am Fluss“ fällt 2019 aus

Zu hohes Risiko: „Genuss am Fluss“ fällt 2019 aus

Horst Dietz: „Wir würden eine sechsspurige A 1 sehr befürworten“

Horst Dietz: „Wir würden eine sechsspurige A 1 sehr befürworten“

Kommentare