Gemeinderatswahl

Wählergemeinschaft Prinzhöfte nominiert zehn Kandidaten

Zehn Herren in Reih‘ und Glied.
+
Für die WGP treten am 12. September an (von links): Jens Bultmeyer (Klein Henstedt), Torben Hüneke (Simmerhausen), Werner Lange (Klein Henstedt), Detlef Kietzmann (Schulenberg), Wilfried Holtmann (Klein Henstedt), Johann Brinkmann (Wunderburg), Thomas Hacke (Horstedt), Hans-Hermann Lehmkuhl (Klein Henstedt), Karsten Beckmann (Horstedt) und Jan Thöle (Schulenberg).

Prinzhöfte – Bliebe es bei diesem einen Wahlvorschlag, hätten die am Donnerstagabend auf dem Spielplatz beim Klein Henstedter Feuerwehrhaus nominierten Kandidaten der Wählergemeinschaft Prinzhöfte (WGP) ihren Platz im künftigen neuen Rat der Gemeinde Prinzhöfte schon nahezu alle so gut wie „in der Tasche“.

Absehbar aber ist, dass auch die Grünen Kandidierende bei der Gemeinderatswahl am 12. September ins Rennen schicken. Der Wahlvorschlag der WGP besteht diesmal zum Bedauern der Wählergemeinschaft ausschließlich aus Männern. Bianca Harries, die einzige amtierende Ratsfrau aus ihren Reihen, beendet ihre Ratsarbeit im Herbst – mit Ablauf der Wahlperiode.

„Wir finden das ausgesprochen schade. Wir haben uns wirklich um weibliche Bewerber bemüht, aber leider keine gefunden“, sagt Bürgermeister Hans-Hermann Lehmkuhl. Er selbst findet sich ebenso auf der WGP-Liste wieder wie seine beiden Stellvertreter Thomas Hacke und Werner Lange. Zu den insgesamt zehn Kandidaten gehören zwei neue: Karsten Beckmann (39) und Jan Thöle (38) bewerben sich erstmals um Ratsmandate.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Exklusive Kaffeemischung: „Wilshuser Krönung“ ist auf dem Markt

Exklusive Kaffeemischung: „Wilshuser Krönung“ ist auf dem Markt

Exklusive Kaffeemischung: „Wilshuser Krönung“ ist auf dem Markt
85-jähriger Fußgänger bei Unfall tödlich verletzt

85-jähriger Fußgänger bei Unfall tödlich verletzt

85-jähriger Fußgänger bei Unfall tödlich verletzt
Barrierefreiheit und Brandschutz

Barrierefreiheit und Brandschutz

Barrierefreiheit und Brandschutz
Corona: Zahlen steigen wieder – auch durch Reiserückkehrer

Corona: Zahlen steigen wieder – auch durch Reiserückkehrer

Corona: Zahlen steigen wieder – auch durch Reiserückkehrer

Kommentare