Technischer Defekt?

VW Golf brennt in Stiftenhöfte vollständig aus

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.
+
Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Stiftenhöfte – Ein Auto stand am Montag gegen 11.20 Uhr an der Straße „Am Eschenbach“ in Stiftenhöfte in Flammen. Der VW Golf war dort kurz zuvor abgestellt worden. Er brannte vollständig aus. Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Harpstedt löschten. Die Schadenshöhe schätzt die Polizei auf etwa 16. 000 Euro. Als Brandursache vermutet sie einen technischen Defekt.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Coronatests im Kreis Oldenburg auch im Herbst möglich

Coronatests im Kreis Oldenburg auch im Herbst möglich

Coronatests im Kreis Oldenburg auch im Herbst möglich
DLRG hat Baugenehmigung für Rettungs- und Schulungszentrum

DLRG hat Baugenehmigung für Rettungs- und Schulungszentrum

DLRG hat Baugenehmigung für Rettungs- und Schulungszentrum
Tierschützer hoffen auf ein Signal

Tierschützer hoffen auf ein Signal

Tierschützer hoffen auf ein Signal
Nordwestbahn Linie RB 58: Mit dem Bus nach Bremen

Nordwestbahn Linie RB 58: Mit dem Bus nach Bremen

Nordwestbahn Linie RB 58: Mit dem Bus nach Bremen

Kommentare