In den Gegenverkehr geraten

Drei Leichtverletzte nach Kollision mit zwei Autos

Drei Fahrzeuge sind an dem Verkehrsunfall beteiligt gewesen.
+
Drei Fahrzeuge sind an dem Verkehrsunfall beteiligt gewesen.

Groß Ippener – Nach einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen in der Gemeinde Groß Ippener musste am Mittwochnachmittag die Landesstraße 776 (Delmenhorster Landstraße) in Höhe Ortholzer Weg für längere Zeit voll gesperrt werden. Laut Polizei gab es drei Leichtverletzte. Der Sachschaden an den demolierten Fahrzeugen ist erheblich.

„Der Verursacher war von Harpstedt in Richtung Groß Ippener unterwegs gewesen. Aus ungeklärter Ursache geriet er in einer Rechtskurve nach links in den Gegenverkehr. Nacheinander prallte er mit seinem Fahrzeug mit zwei entgegenkommenden Autos zusammen“, teilte die Polizei auf Nachfrage unserer Zeitung mit.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Karpfen werden umgesiedelt

Karpfen werden umgesiedelt

Impressionen vom Bremer Freimarkt 2021

Impressionen vom Bremer Freimarkt 2021

Dampftag im Kreismuseum

Dampftag im Kreismuseum

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Meistgelesene Artikel

Ein Polizeigebäude ist schon verkauft

Ein Polizeigebäude ist schon verkauft

Ein Polizeigebäude ist schon verkauft
Betreuung nicht mehr gewährleistet

Betreuung nicht mehr gewährleistet

Betreuung nicht mehr gewährleistet
Zensus 2022: 19.000 Personen werden befragt

Zensus 2022: 19.000 Personen werden befragt

Zensus 2022: 19.000 Personen werden befragt
Der Baustart hängt am Brandschutz

Der Baustart hängt am Brandschutz

Der Baustart hängt am Brandschutz

Kommentare