Hobby- und Kunstausstellung im Koems-Saal

Wo die Vielfalt Programm ist

Ein Publikumsmagnet ist die Ausstellung auch im vergangenen Jahr gewesen. - Foto: boh

Harpstedt - „Familiennachmittag mit kreativem Anspruch – ich glaube, diese Bezeichnung wird der Harpstedter Hobby- und Kunstausstellung gerecht“, sagt die Organisatorin der Veranstaltung, Monika Schäfers. 40 Aussteller hat sie diesmal ermuntern können, ihre Arbeiten im Koems-Saal zu präsentieren.

Für Sonntag, 13. November, 11 bis 18 Uhr, lädt sie Interessierte zum Stöbern bei freiem Eintritt ein. Einmal mehr ist die pure Vielfalt Programm: Das Spektrum reicht von Deko, die das Wohnambiente „aufhübscht“, über Tischlampen, Taschen, Tücher, Schals und Seifen bis hin zu Sternen aus ausgefallenen Papieren. „Aber auch die Klassiker, darunter Türkränze, Gestecke und Honig, sind dabei“, kündigt Monika Schäfers an.

Familienfreundlich kommt ein begleitendes Bastelangebot für kleine und große Besucher daher. Gleich fünf Workshops animieren dazu, sich selbst ein wenig kreativ zu betätigen. Unter Anleitung fertigen die Bastler Sterne aus Butterbrottüten, Schneegläser, Elche aus Tonkarton und anderes mehr.

Natürlich darf ein kulinarischer Teil nicht fehlen. Um Kaffee, Kuchen und Erbsensuppe kümmert sich der Kinderchor „Harpstedter Ohrwürmer“. Die Fördergemeinschaft Koems klinkt sich zusätzlich in das Geschehen ein. Sie öffnet die benachbarten Scheunen, in denen unter anderem historische Exponate aus Handel, Handwerk und Landwirtschaft zusammengetragen sind.

boh

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

"Soja des Nordens": Lupinen liefern hochwertiges Eiweiß

"Soja des Nordens": Lupinen liefern hochwertiges Eiweiß

Räucherfisch verleiht Essen die besondere Note

Räucherfisch verleiht Essen die besondere Note

VW Arteon: Der Passat mit dem Plus

VW Arteon: Der Passat mit dem Plus

Deutsche U21 nach Elfmeter-Krimi im EM-Finale

Deutsche U21 nach Elfmeter-Krimi im EM-Finale

Meistgelesene Artikel

Trickdiebe kommen mit Blumenstrauß

Trickdiebe kommen mit Blumenstrauß

Polizei warnt vor Betrügern am Telefon

Polizei warnt vor Betrügern am Telefon

Flammen greifen vom Feld auf angrenzenden Wald über

Flammen greifen vom Feld auf angrenzenden Wald über

Mit Sonnenblumen in die Sommerferien

Mit Sonnenblumen in die Sommerferien

Kommentare