Bürgermeister Post ist verärgert

Vandalismus kostet Dünsen knapp 2 600 Euro

Nackter Rahmen: Im Göpelhaus gibt es noch keinen Ersatz für das kaputte Fensterglas. 
Foto: Backhaus
+
Nackter Rahmen: Im Göpelhaus gibt es noch keinen Ersatz für das kaputte Fensterglas. Foto: Backhaus
  • Katia Backhaus
    vonKatia Backhaus
    schließen

Dünsen – Eine Rechnung in Höhe von 2 599,49 Euro habe er vom Glaser erhalten, berichtet Dünsens Bürgermeister Hartmut Post. Er ist sauer – denn diese Kosten sind die Folge von Vandalismus. An einem Bushäuschen zerschlugen Unbekannte Anfang Juni zwei Scheiben. Vor etwa zwei Woche sei dann noch ein weiterer Schaden an einem der Fenster im Göpelhaus, einem Rundpavillon an der Ecke Hauptstraße/Dorfstraße, hinzugekommen.

„Darüber bin ich natürlich sehr verärgert“, sagt Post. Ihm ist es ein Anliegen, dass öffentlich bekannt wird, wie teuer es ist, solche Zerstörungen reparieren zu lassen. Das Sicherheitsglas, das für die Haltestellenhäuschen verwendet werde, sei zudem besonders teuer. Das Geld komme aus der Gemeindekasse – und hätte seiner Vorstellung nach deutlich besser dafür verwendet werden können, kaputte Schaukeltiere auf dem Spielplatz zu ersetzen. „Mir ist wichtig, dass die Bevölkerung sieht, was wir da ausgeben.“

Mehrere Jungen spielten Fußball im Göpelhaus

Über den Vorfall am Göpelhaus regt sich der Bürgermeister ebenfalls auf. Vor Ort hätten einige Jungen mit einer Metallkugel unter dem Dach des Gebäudes Fußball gespielt. Dabei sei dann eines der drei Fenster zu Bruch gegangen. Ein Anwohner habe die Situation beobachtet, somit sei ihm bekannt, wer für diesen Schaden zahlen werde, sagt Post.

Er hofft jedoch darauf, dass er in Zukunft keinen weiteren Vandalismus in Dünsen mehr verzeichnen muss. Sollte dennoch jemand einen Vorfall bemerken, bittet Post darum, dies direkt bei der Polizei zu melden.  

Nur noch Scherben: Anfang Juni zerstörten Unbekannte die Scheiben eines Wartehäuschens. Foto: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Schüsse vor Weißem Haus: Trump unterbricht Pressekonferenz

Schüsse vor Weißem Haus: Trump unterbricht Pressekonferenz

Heiß und gewittrig: Deutschland schwitzt weiter

Heiß und gewittrig: Deutschland schwitzt weiter

Acht Teams, acht Köpfe: Auflauf der Superstars in Lissabon

Acht Teams, acht Köpfe: Auflauf der Superstars in Lissabon

Sturm richtet Schaden in mehreren Ortsteilen an

Sturm richtet Schaden in mehreren Ortsteilen an

Meistgelesene Artikel

VHS: Internetauftritt näher am Kunden

VHS: Internetauftritt näher am Kunden

regioVHS Ganderkesee-Hude stellt sich neu auf

regioVHS Ganderkesee-Hude stellt sich neu auf

Büfa eröffnet neues Gefahrstofflager

Büfa eröffnet neues Gefahrstofflager

Ein XXL-Turnier mit Abstand ist unmöglich

Ein XXL-Turnier mit Abstand ist unmöglich

Kommentare