Stunde der Wintervögel: „Zählt mit!“

+

„Zählt mit!“, ermuntert die Ortsgruppe Harpstedt des Naturschutzbundes Deutschland (Nabu) die Mitbürgerinnen und Mitbürger, sich an einer Bestandserfassung heimischer Vogelarten zu beteiligen. „Wir bitten Sie darum, am kommenden Wochenende, 8. bis 10. Januar, eine Stunde lang vom Haus oder im Garten die Vögel zu beobachten und zu zählen. Da in diesem Jahr keine schriftlichen Flyer ausliegen, müssen die Zählhilfen und Teilnahmeformulare im Internet genutzt werden“, heißt es in einer Pressemitteilung. Alle benötigten Infos finden sich auf stundederwintervoegel.de. Die Nabu-Gruppe Harpstedt teilt Mitgliedern und Freunden zudem mit, dass coronabedingt die Sitzung, die für den 13. Januar geplant war, entfallen muss. Foto: Hans Fingerhut

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Sind digitale Wohnungsbesichtigungen im Kommen?

Sind digitale Wohnungsbesichtigungen im Kommen?

Kremlgegner Nawalny in Moskau festgenommen

Kremlgegner Nawalny in Moskau festgenommen

Biathlon in Oberhof: Die Bilder zu den Weltcups in Deutschland

Biathlon in Oberhof: Die Bilder zu den Weltcups in Deutschland

Laschet zum neuen CDU-Vorsitzenden gewählt

Laschet zum neuen CDU-Vorsitzenden gewählt

Meistgelesene Artikel

Wildeshausen: Polizei löst Geburtstagsfeiern auf

Wildeshausen: Polizei löst Geburtstagsfeiern auf

Wildeshausen: Polizei löst Geburtstagsfeiern auf
Corona-Party: Flaschenwürfe gegen Polizei

Corona-Party: Flaschenwürfe gegen Polizei

Corona-Party: Flaschenwürfe gegen Polizei
SPD contra Straßenverkehrsbehörde

SPD contra Straßenverkehrsbehörde

SPD contra Straßenverkehrsbehörde

Kommentare