Freier Eintritt

„Strings“-Musikschule kündigt drei Konzerte an

+
Symbolbild

Harpstedt - Drei Events in den neuen Räumen am Hopfenweg 16 in Harpstedt kündigt die „Strings“-Musikschule Harpstedt bei freiem Eintritt an.

Die Klavierklasse von Dozentin Yoko Takamori eröffnet den Klassenkonzertreigen am Sonntag, 18. Juni, um 14 Uhr mit Pop, Kinderliedern, aber auch Kompositionen von Chopin und Satie. 

Tags darauf folgt ein Doppelkonzert unter der Regie von Dozentin Sonja Bode: Ab 18 Uhr kommt für eine Stunde der jüngste Nachwuchs aus der musikalischen Früherziehung und den „Käpt‘n Cedo“-Gruppen mit einem Programm aus klassischen Kinderliedern zum Zuge – unter Einsatz diverser Instrumente. Unterstützt werden die Kleinen mit Beiträgen auf klassischer Gitarre und Viola. 

Den Abschluss gestaltet die Kinderband „Wild Chicken“. Ab 19 Uhr serviert die Streicherklasse von Sonja Bode Volkslieder, Werke von Telemann, Bach, Einaudi und Dvorak. Neben Cello und Violine ist auch klassische Gitarre zu hören. Den Abschluss gestalten die Harpstedter Kinder des Kinderensembles.

eb/boh

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Einweihungsfeier der neuen Dorfstraße in Neddenaverbergen

Einweihungsfeier der neuen Dorfstraße in Neddenaverbergen

Stock-Car-Rennen in Martfeld

Stock-Car-Rennen in Martfeld

Einsatz in Marseille: Auto rast in Bushaltestellen

Einsatz in Marseille: Auto rast in Bushaltestellen

Barnstorfer Ballonfahrer-Festival mit Happy End

Barnstorfer Ballonfahrer-Festival mit Happy End

Meistgelesene Artikel

Politesse: „Die Beleidigungen gehen oftmals unter die Gürtellinie“

Politesse: „Die Beleidigungen gehen oftmals unter die Gürtellinie“

Fieberhafte Suche nach Sexualstraftäter in Oldenburg

Fieberhafte Suche nach Sexualstraftäter in Oldenburg

Auto prallt frontal gegen Baum - Fahrer stirbt

Auto prallt frontal gegen Baum - Fahrer stirbt

„Oberstes Gebot ist stets das Treffen auf Augenhöhe“

„Oberstes Gebot ist stets das Treffen auf Augenhöhe“

Kommentare