Straßenbaumaßnahme „Hasenbusch“ ist erledigt

Prinzhöfte – Eine erledigte „größere Straßenbaumaßnahme“ hat Bürgermeister Hans-Hermann Lehmkuhl am Mittwoch im Prinzhöfter Rat erwähnt. Ein etwa 700 Meter langes Teilstück des „Hasenbuschs“ sei – „bei Huntemanns hoch“ – neu hergestellt und etwas verbreitert worden. Die Baufirma habe die Maßnahme „sehr spät“, etwa Anfang Dezember, abgearbeitet. „Darauf hatten wir aber keinen Einfluss. Die Firmen sind alle ausgelastet. Letztendlich haben wir Glück gehabt, dass die Maßnahme im alten Jahr zu Ende gebracht worden ist“, so der Bürgermeister. Er habe die angrenzende Straße „vor Ottens“ (etwa 170 Meter) in diesem Zuge mit herstellen lassen. „Eigentlich wollten wir dieses Stück nur ausbessern lassen. Die Firma meinte aber, das wäre von den Kosten her nicht sinnvoll. Die Reparatur hätte etwa 7 000 Euro gekostet. Jetzt haben wir eine Decke über die Fahrbahn gezogen. Das ist rund 10 000 Euro teurer geworden, aber dafür haben wir 15, 20 Jahre Ruhe“, so Lehmkuhl. Ein Problem seien die Baumwurzeln. Eigentlich habe die Gemeinde im Seitenbereich ein Vlies oder dergleichen einbringen wollen. Dazu hat sich der Bürgermeister schlaugemacht. Ergebnis: „Die Firmen gehen da nur ran, wenn sie wissen, dass dort keine Leitungen und keine Kabel liegen. Das ist aber überhaupt nicht gewährleistet. Ich denke, da werden wir nichts machen können.“ Vielleicht, so räumte Lehmkuhl ein, „müssen wir uns mal mit dem Bauamt zusammensetzen und nachforschen, ob wir Pläne finden können, die uns in der Sache weiterbringen.“ Symbolfoto: dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Natürlich dekorieren mit ungefärbten Eiern

Natürlich dekorieren mit ungefärbten Eiern

Unterwegs auf dem Badischen Weinradweg

Unterwegs auf dem Badischen Weinradweg

Ein Garten im Cottage-Stil ist wie ein riesiger Blumenstrauß

Ein Garten im Cottage-Stil ist wie ein riesiger Blumenstrauß

Autotest: Taugt der Ford Kuga als modernes Familienauto?

Autotest: Taugt der Ford Kuga als modernes Familienauto?

Meistgelesene Artikel

„Fahrendes Zuhause“ hat Werkstatt in Ostrittrum eingerichtet

„Fahrendes Zuhause“ hat Werkstatt in Ostrittrum eingerichtet

Kreativität wird mit Solidarität belohnt

Kreativität wird mit Solidarität belohnt

Verträge in Vorbereitung: Investor treibt Industriegebietspläne voran

Verträge in Vorbereitung: Investor treibt Industriegebietspläne voran

Spargel: Saisonstart voller Ungewissheit

Spargel: Saisonstart voller Ungewissheit

Kommentare