Ein Pastor zu Besuch

Stiftungsmahl mit Gunnar Schulz-Achelis

Klein Ippener - Die Harpstedter Kirchenstiftung ist nicht zuletzt auch sein „Baby“. Demnächst erweist er ihr die Ehre: Am 18. September, 19 Uhr, nimmt Pastor Gunnar Schulz-Achelis am Stiftungsmahl in „Hackfeld’s Dorfkrug“ (Klein Ippener) teil – als Festredner.

Er spricht über „die Zukunft der Kirche“. Viele Bürger dürften sich auf ein Wiedersehen mit dem Geistlichen freuen, der in Harpstedt viel bewegt hat. Anmeldungen für das Mahl sind im Kirchenbüro möglich.

Rubriklistenbild: © kom

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Historischer Tag: Frauen dürfen in Saudi-Arabien Auto fahren

Historischer Tag: Frauen dürfen in Saudi-Arabien Auto fahren

The Prodigy am Samstag auf dem Hurricane

The Prodigy am Samstag auf dem Hurricane

Hurricane: Die Acts am Samstag

Hurricane: Die Acts am Samstag

"Pure Erleichterung" bei Löw-Team

"Pure Erleichterung" bei Löw-Team

Meistgelesene Artikel

Zwei Menschen sterben nach Unfall in Wardenburg

Zwei Menschen sterben nach Unfall in Wardenburg

312 000 Euro Erlös für ehemaligen Kindergarten

312 000 Euro Erlös für ehemaligen Kindergarten

Nordmann plant Braugasthaus in der Villa Knagge

Nordmann plant Braugasthaus in der Villa Knagge

Erschreckende Bilanz der Geschwindigkeitskontrollwoche im Landkreis

Erschreckende Bilanz der Geschwindigkeitskontrollwoche im Landkreis

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.