Sportverein sucht engagierte Übungsleiterinnen oder -leiter für die Trampolin-Freizeitgruppe und das Kinderturnen

HTB will personelle Lücken im Turnbereich schließen

+
Bemüht sich um neue Übungsleiterinnen und -leiter: Andrea Kaldewey.

Harpstedt - Weil sie beruflich stark eingespannt sind, bleibt Aktivposten in Vereinen für ehrenamtliche oder geringfügig honorierte Aufgaben immer weniger Zeit. Mit diesem Problem kämpft aktuell der Harpstedter Turnerbund (HTB). Sowohl im Trampolin- als auch im Kinderturnen bemüht sich der Sportverein darum, personelle Lücken zu schließen. „Wir brauchen zusätzliche Übungsleiter und -leiterinnen“, sagt die zweite Turnspartenleiterin Andrea Kaldewey. Die erste Baustelle sei das Trampolinturnen für Kinder und Jugendliche ab etwa sieben Jahren. Hier gebe es mit Wally Ewert zwar eine engagierte und kompetente Trainerin, aber angestrebt werde, die Freizeit- und die Leistungsgruppe voneinander zu trennen. Letztere benötige einfach eine stärkere Förderung, um sich in Wettkämpfen behaupten zu können. „Wally Ewert möchte in den Leistungsbereich hineingehen“, so Andrea Kaldewey. Daher werde eine männliche oder weibliche Übungsleitung für die Freizeitgruppe benötigt. Als Voraussetzung bedürfte es eines Trampolinscheins oder einer C-Lizenz, doch auch Interessenten, die keine solche Qualifikation mitbrächten, könnten sich melden. Gegebenenfalls übernehme der HTB dann die Kosten für die erforderliche Ausbildung. Die Freizeit-Trampolinturner hätten im Übrigen, so Andrea Kaldewey, überhaupt nichts dagegen, sich noch zu verstärken. Neuzugänge seien in ihren Reihen sehr gern gesehen.

Außerdem benötigt der HTB eine neue Übungsleitung für das donnerstags von 15 bis 16 Uhr in der Sporthalle der Harpstedter Delmeschule laufende Kinderturnen für Vier- bis Sechsjährige. Wer Interesse

Sportangebot für

Mütter mit Kindern

hat, Trainingsaufgaben zu übernehmen, kann sich an Andrea Kaldewey (Tel.: 04224/140045) wenden. Sie weist zusätzlich auf ein fortlaufendes Sportangebot hin, das montags von 9.15 Uhr bis 10.15 Uhr unter der Übungsleitung von Svenja Ellwart in der Delmeschulturnhalle läuft und sich an Erwachsene wendet, insbesondere an Mamas mit kleineren Kindern: Während die Mütter unter dem Tenor „Fit am Morgen“ etwas für ihre Figur und Fitness tun, können sich ihre Sprösslinge sinnvoll in einer Spiel-ecke beschäftigen. Anmeldungen nimmt die Übungsleiterin unter der Telefonnummer 04244/9685555 entgegen.

boh

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Werner krönt Leipzigs Premiere: Sieg bei Tottenham Hotspur

Werner krönt Leipzigs Premiere: Sieg bei Tottenham Hotspur

Biathlon-WM 2020: Die besten Bilder aus Antholz

Biathlon-WM 2020: Die besten Bilder aus Antholz

Bomben, Kälte, Hunger: Syrien erlebt neues Flüchtlingsdrama

Bomben, Kälte, Hunger: Syrien erlebt neues Flüchtlingsdrama

Das BMW 2er GranCoupé im Test

Das BMW 2er GranCoupé im Test

Meistgelesene Artikel

Wind stößt Lastwagen von Straße - stundenlange Sperrung nötig

Wind stößt Lastwagen von Straße - stundenlange Sperrung nötig

Wenn Natur, Mensch und Tier verschmelzen

Wenn Natur, Mensch und Tier verschmelzen

Schulleiter Jan Pössel: „Die tägliche Arbeit wird anspruchsvoller“

Schulleiter Jan Pössel: „Die tägliche Arbeit wird anspruchsvoller“

Mehr als Blumen braucht es nicht

Mehr als Blumen braucht es nicht

Kommentare