Spielplatzvorhaben in Horstedt

Realisierung für das Frühjahr 2022 avisiert

Gefräste Fläche, im Hintergrund Wald.
+
Wird demnächst eingezäunt: die Spielplatzfläche.

Horstedt – „Clemens Baumgarten und Hannes Mües, die beiden treibenden Kräfte, lassen einfach nicht locker“, sagte Prinzhöftes Bürgermeister Hans-Hermann Lehmkuhl schmunzelnd im Gemeinderat – mit Blick auf die am 22. April beschlossene Realisierung eines Spielplatzes gegenüber dem Feuerwehrhaus in Horstedt. „Wir müssen da Fakten schaffen“, bekräftigte er.

Mües und Baumgarten seien schon aktiv geworden und hätten das Areal in Eigeninitiative vorbereitet. „Sie haben Dränage verlegt und gefräst“, so Lehmkuhl. „In etwa einem Monat können wir mit dem Bau des Zauns beginnen“, kündigte Clemens Baumgarten an. Der Bürgermeister kam auf den weiteren „Fahrplan“ für die Maßnahme zu sprechen: Am kommenden Montag will sich eine kleine Projektgruppe, der auch einige Ratsmitglieder angehören, andernorts Spielplätze anschauen; einer davon befindet sich in der Gemeinde Großenkneten.

„Wir wollen uns zunächst ein Bild machen, welche Art von Geräten wir brauchen und haben wollen. Wir haben den beiden Initiatoren auch bereits gesagt, dass wir mit Blick auf die Kosten gern ein paar Abstriche machen würden und dass uns die ,Maximallösung", die ursprünglich zehn Geräte vorsah, nicht so zusagt“, erwähnte Lehmkuhl. Eine Ausschreibung mithilfe der Samtgemeindeverwaltung dürfte nach seiner Einschätzung nötig sein. Bei Verzicht darauf stünde womöglich Ärger seitens des Rechnungsprüfungsamtes zu befürchten.

Initiatoren fühlen sich nicht ausgebremst

Zunächst aber müsse eine Planung her. Angedacht sei, sich mit zwei oder drei Firmen zusammenzusetzen, die über die gesetzlichen Vorgaben, über vorgeschriebene Sicherheitsabstände und -anforderungen, im Bilde seien.

Mehr haben wir – ehrlich gesagt – für dieses Jahr gar nicht erwartet.“ 

Clemens Baumgarten

Die Umsetzung der Maßnahme werde sich also wohl noch ein bisschen hinziehen. „Wir streben an, das im kommenden Frühjahr anzugehen, damit wir den Spielplatz möglichst zum Horstedter Schützenfest 2022 fertiggestellt haben“, sagte Lehmkuhl.

Mües und Baumgarten hatten ursprünglich Spielgeräte aus Recycling-Kunststoff favorisiert. Darauf muss es aber nicht zwingend hinauslaufen. Wichtiger ist den beiden „Motoren“, dass der Spielplatz sowohl für Kleinst- als auch ältere Kinder (bis hinauf ins Jugendalter) konzipiert wird. Mit dem aktuellen Sachstand können sie durchaus leben; ausgebremst fühlen sie sich nicht. Mit Dränage, Bodenbearbeitung und Zaun sei die Hälfte ja schon geschafft, urteilte Baumgarten. „Mehr haben wir – ehrlich gesagt – für dieses Jahr gar nicht erwartet.“

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

Schlemmen im Sommer: Entdecken Sie kreative Rezepte im Magazin „Küchengeheimnisse“

Schlemmen im Sommer: Entdecken Sie kreative Rezepte im Magazin „Küchengeheimnisse“

Der STERNGLAS Topseller im exklusiven Deal - 50 Euro sparen!

Der STERNGLAS Topseller im exklusiven Deal - 50 Euro sparen!

Meistgelesene Artikel

„Kack denen vor die Tür“: Heftige Reaktionen auf 2G-Regel

„Kack denen vor die Tür“: Heftige Reaktionen auf 2G-Regel

„Kack denen vor die Tür“: Heftige Reaktionen auf 2G-Regel
Gesundheitsamt sieht nur geringes Risiko

Gesundheitsamt sieht nur geringes Risiko

Gesundheitsamt sieht nur geringes Risiko
Nach Tod von mehreren Tieren: Veterinäramt verbietet Pferdehaltung in Wildeshausen

Nach Tod von mehreren Tieren: Veterinäramt verbietet Pferdehaltung in Wildeshausen

Nach Tod von mehreren Tieren: Veterinäramt verbietet Pferdehaltung in Wildeshausen
Rohbau ohne klassischen Dachstuhl

Rohbau ohne klassischen Dachstuhl

Rohbau ohne klassischen Dachstuhl

Kommentare