Kinderschützenfest in Harpstedt: Majestät Kim Decker und ihr Prinzgemahl müssen „abdanken“

Spieleprogramm, Schießkino und Disco für Kids

Harpstedt - „Abdanken“ müssen am Pfingstmontag, 16. Mai, Harpstedts Kinderschützenkönigin Kim Decker und ihr Prinzgemahl Lasse Niemann. Um 13 Uhr sammeln sich die Kinder und Jugendlichen ihres Rotts (IV.) sowie Offiziere, Magistrat und „Prager“ beim neuen Korporal Bernd Fassauer an der Heinrich-Böll-Straße 4, um sie anschließend von der „Königsresidenz“ an der Nordstraße abzuholen.

Die Majestät wird zum Marktplatz geleitet. Dort beginnt ab 13.30 Uhr das Kinderschützenfest mit dem Sammeln von Kindern, Jugendlichen und Bürgerschützen. Wie in jedem Jahr werden Haarkränze, Holzgewehre und Zylinder käuflich zu erwerben sein. Die Kinder, die anschließend ausmarschieren, erhalten je einen Button, der im weiteren Verlauf des Nachmittages zur kostenlosen Teilnahme am Spieleprogramm auf dem Festplatz (Koems-Gelände) berechtigt.

Auf dem Marktplatz erwartet die Kinderschützen ein wenig spielerischer Formaldienst. Nach dem Vorbeimarsch der Trommler und dem Abnehmen der Front geht's zum Festplatz. Auf dem Weg dorthin legt der Umzug einen Zwischenhalt am Papagoyenbrink ein, wo ein Offizier an die Ursprünge des Schiebenscheetens erinnert und die Kinder je ein Eis als Erfrischung bekommen.

Auf dem Festplatz angekommen, nehmen dort ab 15 Uhr die Schießwettbewerbe um die Kinderschützenkönigswürde, die Jahrgangsbesten-Trophäen, den Jugendpokal sowie um den Rottpokal (Mannschaftswettbewerb der Bürgerschützen) ihren Lauf. Begleitend dazu läuft das große Spieleprogramm. Hinzu kommt ab 16 Uhr ein Schießkino für ab Zwölfjährige.

Die „Prager“ geben ab 16 Uhr ein Platzkonzert. Etwa um 17.15 Uhr folgen die Verleihung der vom Nachwuchs ausgeschossenen Trophäen und die Krönung des neuen Kinderschützenkönigs. Kurz zuvor wird eine 30er-Karte für das Harpstedter Rosenfreibad verlost.

Eine „Disco für Kids und Teens“ schließt sich an und geht am Abend in eine 80er-/90er-Jahre-Party im Koems-Saal für jedermann mit DJ Jürgen Brüns aus Cuxhaven über (Einritt frei). Gegen 20.30 Uhr verleiht Bürgermeister Werner Richter den Rottpokal. Der nachfolgende Einmarsch der Trommler in den Saal gilt traditionell als ein Höhepunkt am Kinderschützenfesttag.

boh

Rubriklistenbild: © Christoph Volkmer

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

„Bachelor“ liest in der Buchhandlung

„Bachelor“ liest in der Buchhandlung

Wenn es im „Jott-Zett“ nach Popcorn riecht

Wenn es im „Jott-Zett“ nach Popcorn riecht

Krandelbad zählt 59.862 Besucher im Jahr 2017

Krandelbad zählt 59.862 Besucher im Jahr 2017

Junge (9) angefahren und schwer verletzt

Junge (9) angefahren und schwer verletzt

Kommentare