20.000 Euro Schaden

Wind stößt Lastwagen von Straße - stundenlange Sperrung nötig

+
Der Lastwagen musste nach dem Unfall geborgen werden. 

Auch in der Nacht zu Mittwoch ist es im Landkreis noch zu Beeinträchtigungen durch den Sturm „Sabine“ gekommen. Bei Groß Ippener kam ein Laster von der Straße ab.

Groß Ippener - In der Nacht zu Mittwoch war ein beladender Sattelzug auf der Annenstraße bei Groß Ippener von einer starken Windböe erfasst worden und infolgedessen von der Fahrbahn abgekommen. Der Unfall ereignete sich laut Angaben der Polizei gegen 2.25 Uhr.

Der 53-jährige Fahrer war demnach mit einem Sattelzug auf der Annenstraße aus Richtung Groß Ippener kommend in Fahrtrichtung Delmenhorst unterwegs, als ihn die Windböe erfasste und er die Sattelzugmaschine nicht mehr auf der Straße halten konnte. Der Fahrer sei nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und mit dem Sattelzug den abschüssigen Grünstreifen hinabgerutscht.

Sperrung bei Groß Ippener für Lkw-Bergung

Der Fahrer aus Odenthal blieb unverletzt. Laut einer zweiten Meldung der Polizei wurde gegen 13 Uhr eine Vollsperrung der Annenstraße zwischen der Anschlussstelle Groß Ippener und dem Holzkamper Damm eingerichtet. Eine Umleitung wurde ausgeschildert. Die Polizei geht davon aus, dass die Sperrung gegen 17 Uhr beendet sein wird.

Der Schaden an der Sattelzugmaschine sowie am Grünstreifen schätzt die Polizei in der Meldung auf etwa 20.000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

"Walfriedhof" vor Australien: Hunderte Grindwale tot

"Walfriedhof" vor Australien: Hunderte Grindwale tot

Bratwürste mit Viagra, Gin-Tonic oder Trüffel

Bratwürste mit Viagra, Gin-Tonic oder Trüffel

Kleiner Freund für die Großstadt: Der Citroën Ami im Test

Kleiner Freund für die Großstadt: Der Citroën Ami im Test

Trail-Running fordert Läufer heraus

Trail-Running fordert Läufer heraus

Meistgelesene Artikel

Leichtsinnige Fahrfehler führen zu Tragödie

Leichtsinnige Fahrfehler führen zu Tragödie

Leichtsinnige Fahrfehler führen zu Tragödie
Zu wenig Zuschauer: LiLi-Kino muss kämpfen

Zu wenig Zuschauer: LiLi-Kino muss kämpfen

Zu wenig Zuschauer: LiLi-Kino muss kämpfen

Kommentare