Spenden zur Erfüllung von „Josefs Weihnachtswunsch“ erbeten

+

Harpstedt – „Kuba ist sehr schlecht dran. Es fehlt an allem“, weiß Pfarrer Josef Bockteng, der zwei Jahre lang als Pfarrer in der Pfarrei St. Anna Spuren hinterließ, ehe es ihn 2014 zurück in seine Wahlheimat Chile verschlug. Aktuell bemüht er sich um Hilfe für einen Diakon in Kuba. In dem Karibikstaat fehle es einfach an allem, weiß Bockteng. Erst kürzlich habe er von seinem eigenen Ersparten für 2 000 Euro Medikamente geschickt. „Jetzt bat mich ein Diakon, der zu meiner Zeit ein fleißiger Missionar und Leiter einer Basisgemeinde war, ihm zu einem Transportmittel zu verhelfen. Denn er hat mehrere Gemeinden in einem Umkreis von 25 Kilometern zu betreuen – und das fast nur per Anhalter, da es nahezu keine öffentlichen Verkehrsmittel gibt. Er bat mich um einen Elektroroller, den man für 2300 Dollar kaufen könnte“, so Bockteng. Er selbst schätzt den Kollegen, würde ihm gern helfen und hofft nun auf Unterstützung aus der Pfarrei St. Anna.

Hierzu hat die Christ-König-Gemeinde Harpstedt inzwischen ein Spendenkonto bei der Landessparkasse zu Oldenburg eingerichtet (IBAN: DE 37 2805 0100 0090 9311 63, BIC: BRADE21LZO). Wer dazu beitragen möchte, „Josefs Weihnachtswunsch“ zu erfüllen, kann mit eben diesem Vermerk als Verwendungszweck einen Spendenbetrag überweisen.  boh

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Das Ruhrgebiet und seine Schlösser

Das Ruhrgebiet und seine Schlösser

Die richtige Pflege für Anemonen

Die richtige Pflege für Anemonen

Einsteiger-Rundreise durch Indonesien

Einsteiger-Rundreise durch Indonesien

FCB und RB siegen mit Mühe - Schalke verliert Kellerduell

FCB und RB siegen mit Mühe - Schalke verliert Kellerduell

Meistgelesene Artikel

Wildeshausen: 31-Jähriger wegen versuchten Mordes angeklagt

Wildeshausen: 31-Jähriger wegen versuchten Mordes angeklagt

Wildeshausen: 31-Jähriger wegen versuchten Mordes angeklagt
Corona: Zahl der Toten im Landkreis Oldenburg steigt auf 76

Corona: Zahl der Toten im Landkreis Oldenburg steigt auf 76

Corona: Zahl der Toten im Landkreis Oldenburg steigt auf 76
Kein Sport: Fitnessstudios erstatten Beiträge

Kein Sport: Fitnessstudios erstatten Beiträge

Kein Sport: Fitnessstudios erstatten Beiträge
Inzidenzwert im Landkreis Oldenburg sinkt deutlich

Inzidenzwert im Landkreis Oldenburg sinkt deutlich

Inzidenzwert im Landkreis Oldenburg sinkt deutlich

Kommentare