Spaziergänger verhindern größeren Flächenbrand :

1 von 12
Die Feuerwehr Harpstedt wurde heute gegen 18 Uhr zu einem Flächenbrand geschickt. Nach der Alarmierung rückten die Einsatzkräfte zum angegebenen Einsatzort aus, zum 'Alten Holzhauser Kirchweg' , doch dort war nichts zu finden. Schon im Ort konnte man den beißenden Feuergeruch riechen. Spaziergänger erkannten die Lage und liefen der suchenden Feuerwehr entgegen und zeigten das Feuer, das sich an der Delme hinter einem Wald befand. Es brannten knapp 10 Quadratmeter Rasenfläche, welche schnell mit Schaum gelöscht wurde. Der Einsatz war nach einer knappen halben Stunde beendet.
2 von 12
Die Feuerwehr Harpstedt wurde heute gegen 18 Uhr zu einem Flächenbrand geschickt. Nach der Alarmierung rückten die Einsatzkräfte zum angegebenen Einsatzort aus, zum 'Alten Holzhauser Kirchweg' , doch dort war nichts zu finden. Schon im Ort konnte man den beißenden Feuergeruch riechen. Spaziergänger erkannten die Lage und liefen der suchenden Feuerwehr entgegen und zeigten das Feuer, das sich an der Delme hinter einem Wald befand. Es brannten knapp 10 Quadratmeter Rasenfläche, welche schnell mit Schaum gelöscht wurde. Der Einsatz war nach einer knappen halben Stunde beendet.
3 von 12
Die Feuerwehr Harpstedt wurde heute gegen 18 Uhr zu einem Flächenbrand geschickt. Nach der Alarmierung rückten die Einsatzkräfte zum angegebenen Einsatzort aus, zum 'Alten Holzhauser Kirchweg' , doch dort war nichts zu finden. Schon im Ort konnte man den beißenden Feuergeruch riechen. Spaziergänger erkannten die Lage und liefen der suchenden Feuerwehr entgegen und zeigten das Feuer, das sich an der Delme hinter einem Wald befand. Es brannten knapp 10 Quadratmeter Rasenfläche, welche schnell mit Schaum gelöscht wurde. Der Einsatz war nach einer knappen halben Stunde beendet.
4 von 12
Die Feuerwehr Harpstedt wurde heute gegen 18 Uhr zu einem Flächenbrand geschickt. Nach der Alarmierung rückten die Einsatzkräfte zum angegebenen Einsatzort aus, zum 'Alten Holzhauser Kirchweg' , doch dort war nichts zu finden. Schon im Ort konnte man den beißenden Feuergeruch riechen. Spaziergänger erkannten die Lage und liefen der suchenden Feuerwehr entgegen und zeigten das Feuer, das sich an der Delme hinter einem Wald befand. Es brannten knapp 10 Quadratmeter Rasenfläche, welche schnell mit Schaum gelöscht wurde. Der Einsatz war nach einer knappen halben Stunde beendet.
5 von 12
Die Feuerwehr Harpstedt wurde heute gegen 18 Uhr zu einem Flächenbrand geschickt. Nach der Alarmierung rückten die Einsatzkräfte zum angegebenen Einsatzort aus, zum 'Alten Holzhauser Kirchweg' , doch dort war nichts zu finden. Schon im Ort konnte man den beißenden Feuergeruch riechen. Spaziergänger erkannten die Lage und liefen der suchenden Feuerwehr entgegen und zeigten das Feuer, das sich an der Delme hinter einem Wald befand. Es brannten knapp 10 Quadratmeter Rasenfläche, welche schnell mit Schaum gelöscht wurde. Der Einsatz war nach einer knappen halben Stunde beendet.
6 von 12
Die Feuerwehr Harpstedt wurde heute gegen 18 Uhr zu einem Flächenbrand geschickt. Nach der Alarmierung rückten die Einsatzkräfte zum angegebenen Einsatzort aus, zum 'Alten Holzhauser Kirchweg' , doch dort war nichts zu finden. Schon im Ort konnte man den beißenden Feuergeruch riechen. Spaziergänger erkannten die Lage und liefen der suchenden Feuerwehr entgegen und zeigten das Feuer, das sich an der Delme hinter einem Wald befand. Es brannten knapp 10 Quadratmeter Rasenfläche, welche schnell mit Schaum gelöscht wurde. Der Einsatz war nach einer knappen halben Stunde beendet.
7 von 12
Die Feuerwehr Harpstedt wurde heute gegen 18 Uhr zu einem Flächenbrand geschickt. Nach der Alarmierung rückten die Einsatzkräfte zum angegebenen Einsatzort aus, zum 'Alten Holzhauser Kirchweg' , doch dort war nichts zu finden. Schon im Ort konnte man den beißenden Feuergeruch riechen. Spaziergänger erkannten die Lage und liefen der suchenden Feuerwehr entgegen und zeigten das Feuer, das sich an der Delme hinter einem Wald befand. Es brannten knapp 10 Quadratmeter Rasenfläche, welche schnell mit Schaum gelöscht wurde. Der Einsatz war nach einer knappen halben Stunde beendet.
8 von 12
Die Feuerwehr Harpstedt wurde heute gegen 18 Uhr zu einem Flächenbrand geschickt. Nach der Alarmierung rückten die Einsatzkräfte zum angegebenen Einsatzort aus, zum 'Alten Holzhauser Kirchweg' , doch dort war nichts zu finden. Schon im Ort konnte man den beißenden Feuergeruch riechen. Spaziergänger erkannten die Lage und liefen der suchenden Feuerwehr entgegen und zeigten das Feuer, das sich an der Delme hinter einem Wald befand. Es brannten knapp 10 Quadratmeter Rasenfläche, welche schnell mit Schaum gelöscht wurde. Der Einsatz war nach einer knappen halben Stunde beendet.

Die Feuerwehr Harpstedt wurde heute gegen 18 Uhr zu einem Flächenbrand geschickt. Nach der Alarmierung rückten die Einsatzkräfte zum angegebenen Einsatzort aus, zum 'Alten Holzhauser Kirchweg' , doch dort war nichts zu finden. Schon im Ort konnte man den beißenden Feuergeruch riechen. Spaziergänger erkannten die Lage und liefen der suchenden Feuerwehr entgegen und zeigten das Feuer, das sich an der Delme hinter einem Wald befand. Es brannten knapp 10 Quadratmeter Rasenfläche, welche schnell mit Schaum gelöscht wurde. Der Einsatz war nach einer knappen halben Stunde beendet.

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

München - In 72 Jahren reifte sie vom Kinderstar zum Hollywood-Star, später zur „schönsten Großmutter Deutschlands“. In der Nacht zum Dienstag starb …
Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Pflanzung neuer Bäume im St.-Jakobiwald Wittlohe

Pflanzung neuer Bäume im St.-Jakobiwald Wittlohe

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Zu den kulturellen Ereignissen mit überregionaler Ausstrahlung gehört die Werk-Kunst-Ausstellung im historischen Verdener Rathaus, die auch am …
Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Lätare-Spende in Verden

Immer am Montag nach Lätare treffen sich die Oberhäupter der Stadt Verden, prominente Gäste aus der Politik mit Seeräuber Klaus Störtebeker, um auf …
Lätare-Spende in Verden

Meistgelesene Artikel

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Aldi rechnet mit Neubau an der Harpstedter Straße in 2018

Aldi rechnet mit Neubau an der Harpstedter Straße in 2018

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Herrlichkeit: Denkmalschutz sorgt für Veränderungssperre

Herrlichkeit: Denkmalschutz sorgt für Veränderungssperre