Sommerfest mit Tiergottesdienst

Hat ein Herz für Tiere:Karin Petra Freiling

Klosterseelte – Ein Sommerfest begeht der Tierschutzverein „Verbindung zwischen den Arten“ am Sonnabend, 29. Juni, bei Karin Petra Freiling in Klosterseelte, Bei der Schule 1. Das Event beginnt um 11 Uhr mit einem Tiergottesdienst. Daran können Interessierte mit ihren Haustieren teilnehmen. Das Fest hat mit einer großen Tombola, einem vegangen Mittagsbuffet, reichlich Information, der Möglichkeit zum Gedankenaustausch mit Fachleuten sowie Ständen, an denen unter anderem handgefertigtes Tierzubehör zu erwerben ist, viel zu bieten. Der Verein „Verbindung zwischen den Arten“, dem Karin Petra Freiling vorsitzt, will die Verbindung zwischen den Tieren, zwischen Mensch und Tier sowie zwischen Mensch und Mensch verbessern. Der eigene Anspruch ist auf der Website nachzulesen: „Wir wollen vermitteln, was die Menschen von den Tieren lernen können, um sich untereinander und die Vielfalt der Arten auf diesem Planeten besser zu verstehen und respektvoll zu behandeln.“

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Große Autoklassiker für kleines Geld

Große Autoklassiker für kleines Geld

Rückkehr nach Mallorca - ein Erfahrungsbericht

Rückkehr nach Mallorca - ein Erfahrungsbericht

Schöne Picknick-Plätze in Deutschland

Schöne Picknick-Plätze in Deutschland

Wie man Backups und Datenumzüge meistert

Wie man Backups und Datenumzüge meistert

Meistgelesene Artikel

Autospiegel demoliert

Autospiegel demoliert

90-Jähriger erinnert sich an das Kriegsende

90-Jähriger erinnert sich an das Kriegsende

Damit das Geld nicht versickert

Damit das Geld nicht versickert

Nach Inkoop: Pläne für neuen Netto-Markt

Nach Inkoop: Pläne für neuen Netto-Markt

Kommentare