Sommerfest der SSK Harpstedt von 1875 auf dem Koemsgelände

Neues Königspaar der Kameradschaft

+
Ein neues Königshaus bei der SSK Harpstedt: Vorsitzender Peter Rehberg, Susanne Degado-Stuck, Anke Rehberg, Melanie Kleber, Thomas Arndt, Enrico Jung, Norbert Peuker und der stellvertretende Vorsitzende Jürgen Meyer (v.l.).

Harpstedt - Die neuen Majestäten der Schießsportkameradschaft (SSK) Harpstedt von 1875 stehen fest. Am Samstagabend wurden im Rahmen des traditionellen Sommerfestes beim Schießstand auf dem Koems in Harpstedt Melanie Kleber und Thomas Arndt unter dem Jubel von mehr als 70 Teilnehmern die Königsketten umgehängt.

Die befreundeten Königshäuser der SSK Syke sowie der Dorf- und Soldatenkameradschaft Beckeln waren mit dabei. Bereits am 2. August wurde das neue Königspaar ausgeschossen – das Ergebnis aber bis zur Proklamation geheim gehalten. Der neuen Königin stehen als Adjutantinnen Anke Rehberg sowie Susanne Degado-Stuck zur Seite. Der neue König Arndt – der als einziger 36 Ringe schoss – erfährt in seiner Amtszeit die Unterstützung der Adjutanten Enrico Jung sowie Norbert Peuker.

Bei den Schießwettbewerben konnte sich Egon Riess mit 24 Ringen den Ü60-Saalpokal unter den Nagel reißen, den Vereins-Wanderpokal für Luftgewehre erhielt Günter Pleus mit 49 Ringen. Der Vereins-Wanderpokal für „100 Meter Kimme/Korn“ ging mit 44 Ringen an Peter Rehberg. Susanne Delgado-Stuck nahm den Pokal für die Königin der Königinnen mit 26 Ringen entgegen, den für den König der Könige Günter Pleus mit 29 Ringen. Der Ehrentanz der Majestäten zu „Atemlos“ von Helene Fischer beendete den offiziellen Teil. Danach sorgte DJ Thorsten Apmann aus Achim für die richtige Tanzstimmung.

aro

Mehr zum Thema:

London: Fast alle Festgenommenen wieder frei

London: Fast alle Festgenommenen wieder frei

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

Meistgelesene Artikel

Frontal-Crash: 56-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Frontal-Crash: 56-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Eisenbahntragödie forderte 1957 vier Menschenleben

Eisenbahntragödie forderte 1957 vier Menschenleben

Kommentare