Im Skulpturenpark wird’s am Muttertag in musikalischer Hinsicht „bunt“

Groß Ippener - Ein Muttertagskonzert gibt das Ensemble „Bunt“ am Sonntag, 14. Mai, ab 11 Uhr im Skulpturenpark des Bildhauers und Autors Franz Robert Czieslik in Groß Ippener (Zum Baßmerhopp 14).

Der sieben- bis zwölfjährige Nachwuchs der Musikschule des Landkreises Oldenburg lässt dann unter der Leitung von Ute Klitte schwungvolle Weisen erklingen. „Das wird ein geheimnisvolles Waldversteckkonzert“, kündigt Gastgeber Czieslik an. Er selbst trägt für die Musizierenden und die Gäste eine Kindergeschichte aus eigener Feder vor, die den Titel „Der verschluckte Robert“ trägt. 

Im Anschluss können die Besucher auch seine aktuelle Ausstellung im Skulpturenpark besichtigen. Am letzten Aprilwochenende hatten die Kinder des Ensembles „Bunt“ mit Ute Klitte ein Probenlager im Dorfgemeinschaftshaus in Groß Ippener absolviert. Zur Musik gesellten sich dabei auch Spaß und sportliche Einlagen hinzu. 

Eins der neu erlernten Stücke soll beim Muttertagskonzert erklingen. Die Zuhörer dürfen gespannt sein. Franz Robert Czieslik erhofft sich einen guten Besuch – natürlich auch im Interesse des Ensembles „Bunt“, das sich bereits auf den Auftritt freut.

www.skulpturen-holz.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Nach Barcelona-Terror: Polizei vereitelt Anschlag in Badeort

Nach Barcelona-Terror: Polizei vereitelt Anschlag in Badeort

Podiumsdiskussion vom RWF und der Kreiszeitung zur Bundestagswahl

Podiumsdiskussion vom RWF und der Kreiszeitung zur Bundestagswahl

Fachwerkhaus „Siedenburg“ in Kirchweyhe bald Geschichte

Fachwerkhaus „Siedenburg“ in Kirchweyhe bald Geschichte

Assistenzsysteme im Auto nachrüsten: Was ist sinnvoll?

Assistenzsysteme im Auto nachrüsten: Was ist sinnvoll?

Meistgelesene Artikel

Polizei fahndet nach Sexualstraftäter

Polizei fahndet nach Sexualstraftäter

Schwer verletzter Unfallfahrer stundenlang im Auto eingeklemmt

Schwer verletzter Unfallfahrer stundenlang im Auto eingeklemmt

Schwelbrand unter den Dachziegeln

Schwelbrand unter den Dachziegeln

Polizei fasst Oldenburger Sexualstraftäter in Brandenburg

Polizei fasst Oldenburger Sexualstraftäter in Brandenburg

Kommentare