Begeisterte Nachwuchskicker

Silvesterkick „just for fun“ kommt gut an

+

Harpstedt - Kurz vor dem Jahreswechsel haben 33 fußballbegeisterte Kicker der Geburtsjahrgänge 2005 bis 2010 die Spielhalle in Harpstedt gestürmt. Die Spielgemeinschaft Dünsen-Harpstedt-Ippener (SG DHI) traf mit einer Premiere, ihrem ersten Silvesterkick, voll ins Schwarze.

„Vielleicht war die riesige Resonanz dem schlechten Wetter geschuldet“, mutmaßte Trainerin Doris Klaassen, die mit ihren Kollegen Manfred Kossmann und Marco Carpenedo die Aktion betreute. Der Spaß am Fußball stand im Mittelpunkt. Gespielt wurde im „Champions League“-Modus mit acht Mannschaften aus jeweils vier Spielern – auf Minitore. Da vier Spielfelder nötig waren, wurde die angrenzende Turnhalle der Oberschule mitgenutzt. Das Turnierprinzip: Die Spielfelder bekamen die Nummern eins bis vier. 

Die Anzahl der Matches richtete sich nach dem Zeitfenster. Wer das letzte Spiel auf Platz eins gewann, war Turniersieger. Bis dahin rutschte jeweils der Verlierer eines Matches „ein Feld ab“ – und der Gewinner „ein Feld auf“. Natürlich nur, wenn das möglich war. Will heißen: Wer es bereits auf Feld eins geschafft hatte und dort ein weiteres Mal siegte, verblieb dort. Im Umkehrschluss konnte ein Team, das schon „unten“ auf Feld vier stand, bei einer weiteren Niederlage nicht weiter abrutschen. Die Spielzeit betrug sieben Minuten. 

Daran schloss sich stets eine dreiminütige Trinkpause an. Bei unentschiedenem Ausgang einer Begegnung wurde der Gewinner per „Schnick, Schnack, Schnuck“ ermittelt. Dass hier das Glück den Ausschlag gab, erwies sich als etwas unglücklich. Dadurch verpasste eine Mannschaft nach zehn errungenen Siegen den Einzug ins Finale. Auf der Tribüne verfolgten einige Eltern die bunt gemischten Mannschaften. Sie zeigten sich ebenso begeistert wie ihre Sprösslinge.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

UN: 5000 Menschen fliehen aus kurdischer Enklave Afrin

UN: 5000 Menschen fliehen aus kurdischer Enklave Afrin

Die Emanzipation des Wurzelgemüses

Die Emanzipation des Wurzelgemüses

DS DS7 Crossback im Test: Pretiose aus Paris

DS DS7 Crossback im Test: Pretiose aus Paris

Online auf hoher See: Als IT-Managerin an Bord

Online auf hoher See: Als IT-Managerin an Bord

Meistgelesene Artikel

14-Jährige muss wegen Tötung der Mutter für acht Jahre in Haft

14-Jährige muss wegen Tötung der Mutter für acht Jahre in Haft

Rekordjahr in der 122-jährigen Geschichte der Wildeshauser Feuerwehr

Rekordjahr in der 122-jährigen Geschichte der Wildeshauser Feuerwehr

20 von 30 Autos Weiterfahrt untersagt: Polizei kontrolliert auf A 1-Rastanlage

20 von 30 Autos Weiterfahrt untersagt: Polizei kontrolliert auf A 1-Rastanlage

Tauschvorschlag: Hunteschüler sollen in die St.-Peter-Schule

Tauschvorschlag: Hunteschüler sollen in die St.-Peter-Schule

Kommentare