Seifenkistenrennen des TSV Ippener

1 von 27
Bunt, kreativ, fahrbar und vor allem selbst gebaut – diese Eigenschaften besaßen alle Seifenkisten der 28 Teilnehmer zwischen sechs und 14 Jahren, die beim Seifenkistenrennen des TSV Ippener starteten.
2 von 27
Bunt, kreativ, fahrbar und vor allem selbst gebaut – diese Eigenschaften besaßen alle Seifenkisten der 28 Teilnehmer zwischen sechs und 14 Jahren, die beim Seifenkistenrennen des TSV Ippener starteten.
3 von 27
Bunt, kreativ, fahrbar und vor allem selbst gebaut – diese Eigenschaften besaßen alle Seifenkisten der 28 Teilnehmer zwischen sechs und 14 Jahren, die beim Seifenkistenrennen des TSV Ippener starteten.
4 von 27
Bunt, kreativ, fahrbar und vor allem selbst gebaut – diese Eigenschaften besaßen alle Seifenkisten der 28 Teilnehmer zwischen sechs und 14 Jahren, die beim Seifenkistenrennen des TSV Ippener starteten.
5 von 27
Bunt, kreativ, fahrbar und vor allem selbst gebaut – diese Eigenschaften besaßen alle Seifenkisten der 28 Teilnehmer zwischen sechs und 14 Jahren, die beim Seifenkistenrennen des TSV Ippener starteten.
6 von 27
Bunt, kreativ, fahrbar und vor allem selbst gebaut – diese Eigenschaften besaßen alle Seifenkisten der 28 Teilnehmer zwischen sechs und 14 Jahren, die beim Seifenkistenrennen des TSV Ippener starteten.
7 von 27
Bunt, kreativ, fahrbar und vor allem selbst gebaut – diese Eigenschaften besaßen alle Seifenkisten der 28 Teilnehmer zwischen sechs und 14 Jahren, die beim Seifenkistenrennen des TSV Ippener starteten.
8 von 27
Bunt, kreativ, fahrbar und vor allem selbst gebaut – diese Eigenschaften besaßen alle Seifenkisten der 28 Teilnehmer zwischen sechs und 14 Jahren, die beim Seifenkistenrennen des TSV Ippener starteten.

Bunt, kreativ, fahrbar und vor allem selbst gebaut – diese Eigenschaften besaßen alle Seifenkisten der 28 Teilnehmer zwischen sechs und 14 Jahren, die beim Seifenkistenrennen des TSV Ippener starteten. Einen Schönheitspreis hätte jedes der liebevoll hergerichteten Gefährte verdient. Wie schnell die Kisten unterwegs waren, zeigte sich , wenn die Vehikel von der Startrampe rollten. Fotos: Nosthoff

Das könnte Sie auch interessieren

Harry, Meghan - und jetzt noch "Megxit 2"?

Keine zwei Jahre ist es her, dass Harry und Meghan ihre Traumhochzeit feierten. Nun sagen sie sich ganz vom Königshaus los - in einer Zeit, in der …
Harry, Meghan - und jetzt noch "Megxit 2"?

Im "Sterngebirge" das alte Portugal entdecken

Einsame Wanderpfade, Schäfertradition und archaisch anmutende Feste: In der Serra da Estrela erleben Reisende ein Portugal, das woanders längst …
Im "Sterngebirge" das alte Portugal entdecken

Was uns Souvenirs in Corona-Zeiten bedeuten

Was bleibt uns vom Reisen in Zeiten von Corona? Zumindest die Souvenirs aus vergangenen Urlauben. Zeit für eine Würdigung.
Was uns Souvenirs in Corona-Zeiten bedeuten

Fast 850 Corona-Tote in 24 Stunden in Spanien

Tagelang hatten die sinkenden Zahlen der Neuinfektionen in Spanien Grund zur Hoffnung gegeben. Jetzt gab es wieder einen Anstieg. Die Behörden …
Fast 850 Corona-Tote in 24 Stunden in Spanien

Meistgelesene Artikel

Corona-Fallzahl steigt leicht an: 113 Erkrankte im Landkreis Oldenburg

Corona-Fallzahl steigt leicht an: 113 Erkrankte im Landkreis Oldenburg

Brettorfer Flugzeughersteller Flywhale Aircraft ist zahlungsunfähig

Brettorfer Flugzeughersteller Flywhale Aircraft ist zahlungsunfähig

Lastwagen fährt Baustellenbaken um und fährt weiter

Lastwagen fährt Baustellenbaken um und fährt weiter

Förderverein will Senioren-Schwimmkurs organisieren

Förderverein will Senioren-Schwimmkurs organisieren

Kommentare