Auf der Bassumer Straße in Harpstedt

Auffahrunfall mit Traktor: 75-Jähriger schwer verletzt

+
Der Traktorfahrer wurde leicht verletzt.

Harpstedt - Schwere Verletzungen hat nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei ein 75-jähriger Harpstedter erlitten, der am Dienstagmorgen um 7.20 Uhr auf der Bassumer Straße (L 776) aus bislang unbekannter Ursache mit seinem Wagen auf einen Traktor aufgefahren ist.

Der Unfall ereignete sich in Richtung Harpstedt – etwa in Höhe der Einmündung der „Purrmühle“. Der Fahrer des Traktors, ein 21-Jähriger aus Bassum, zog sich leichte Blessuren zu. Die Höhe des entstandenen Sachschadens schätzt die Polizei auf mehrere 1000 Euro. Unfallaufnahme und Fahrzeugbergung erforderten eine Vollsperrung der Bassumer Straße, die bis gegen 9 Uhr andauerte.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Rüstungsexporte unter großer Koalition deutlich gestiegen

Rüstungsexporte unter großer Koalition deutlich gestiegen

Neues bei Givenchy, Älteres bei Armani

Neues bei Givenchy, Älteres bei Armani

UN: 5000 Menschen fliehen aus kurdischer Enklave Afrin

UN: 5000 Menschen fliehen aus kurdischer Enklave Afrin

Die Emanzipation des Wurzelgemüses

Die Emanzipation des Wurzelgemüses

Meistgelesene Artikel

14-Jährige muss wegen Tötung der Mutter für acht Jahre in Haft

14-Jährige muss wegen Tötung der Mutter für acht Jahre in Haft

Rekordjahr in der 122-jährigen Geschichte der Wildeshauser Feuerwehr

Rekordjahr in der 122-jährigen Geschichte der Wildeshauser Feuerwehr

20 von 30 Autos Weiterfahrt untersagt: Polizei kontrolliert auf A 1-Rastanlage

20 von 30 Autos Weiterfahrt untersagt: Polizei kontrolliert auf A 1-Rastanlage

Wildeshausen: Unbekannter fährt Jungen an und flüchtet

Wildeshausen: Unbekannter fährt Jungen an und flüchtet

Kommentare