Schwerer Lkw-Unfall in Holtorf ruft drei Feuerwehren auf den Plan

Beifahrer im Führerhaus eingeklemmt

Vor einer Birke endete die Fahrt des Sattelzuges aus Lettland. Foto Bohlken
+
Vor einer Birke endete die Fahrt des Sattelzuges aus Lettland. Foto Bohlken

Holtorf - Nach einem schweren Unfall auf der Twistringer Straße (K4) in Holtorf nahe der Kreisgrenze haben am frühen Nachmittag 15 mit vier Fahrzeugen ausgerückte Einsatzkräfte der Feuerwehr Twistringen mit hydraulischem Rettungsgerät den schwer verletzten Beifahrer aus einem gegen einen Baum geprallten, völlig demolierten lettischen Sattelzug befreit; der 47-jährige Balte war im Fußraum des Führerhauses eingeklemmt gewesen.

Er kam mit dem Rettungshubschrauber „Christoph 4“ in eine Bremer Klinik. Der stark alkoholisierte Fahrer (44) hatte sich – leicht verletzt – mit Hilfe von Ersthelfern selbst befreien können. Mit 2,16 Promille im Blut war er in Richtung Twistringen von der Straße und in den abschüssigen Seitenraum geraten; der Lkw rasierte noch einen Baum ab, eher er gegen eine Birke prallte.

Der Beifahrer erlitt unter anderem auch Blessuren im Gesicht, war nach dem Unfall aber ansprechbar. Der Sachschaden dürfte in den hohen fünfstelligen Euro-Bereich gehen. Die Zugmaschine wurde stark beschädigt, das Führerhaus nahezu komplett zerstört. Ein Abschleppunternehmen barg den Lkw. Dies und die Unfallaufnahme erforderten eine Vollsperrung der K4. Die erste Alarmierung war um 13.44 Uhr an die Twistringer Brandschützer gegangen. Die Feuerwehren Colnrade und Bassum wurden nachalarmiert. Sie rückten mit sechs und zwölf Kräften aus. boh

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Autodisco in Rotenburg: Rund 500 Besucher feiern Party

Autodisco in Rotenburg: Rund 500 Besucher feiern Party

Raumfahrer wieder von den USA aus zur ISS gestartet

Raumfahrer wieder von den USA aus zur ISS gestartet

Fotostrecke: Super-Schlenzer bringt Werder drei ganz wichtige Punkte

Fotostrecke: Super-Schlenzer bringt Werder drei ganz wichtige Punkte

Deutsche Snowboarder sammeln Müll am Jenner

Deutsche Snowboarder sammeln Müll am Jenner

Meistgelesene Artikel

Müll in der Landschaft, E-Scooter bei Unfall zerstört

Müll in der Landschaft, E-Scooter bei Unfall zerstört

Kinder baten Kanadier in radebrechendem Englisch um Süßes: „Billy, have you chocolate for me?“

Kinder baten Kanadier in radebrechendem Englisch um Süßes: „Billy, have you chocolate for me?“

Unter Coronaregeln im neuen Saal getagt

Unter Coronaregeln im neuen Saal getagt

„Wir stellen auf großer Fläche die Weichen“

„Wir stellen auf großer Fläche die Weichen“

Kommentare