Neue Majestäten werden Samstag proklamiert

Schützenfest in Wohlde beginnt am Freitag

Wohlde - Dem Schützenfest des Schützenvereins Wohlde-Mahlstedt in Wohlde geht am Mittwoch, 21. Juni, das gemeinsame Kranzbinden voraus. Treffpunkt ist um 18.30 Uhr der Schießstand hinterm ehemaligen „Jägerkrug“.

Scheren, Handschuhe und Motivation sind mitzubringen. Für Verpflegung wird gesorgt. Der Festtrubel währt bis einschließlich Sonnabend, 24. Juni. Es startet tags zuvor um 17 Uhr mit dem Antreten der Kinder, Schützen und Gäste auf dem Hof Behrens (Wohlde 4) zwecks Abholung der Vizekönige Herbert Hirsch und Horst Rüdebusch.

Preisschießen an beiden Festtagen

Im Verlauf beider Festnachmittage wird es Preisschießen geben. Dabei locken Geld (nur am Freitag) sowie Fleisch, Aale und Forellen. Intern wetteifert der Schützenverein Wohlde-Mahlstedt um den Jubiläumspokal und der 14- bis 16-jährige Nachwuchs um den Jugendpokal. Ein Preisschießen wird (am Freitag) auch für Kinder angeboten. Ab 14-jährige Jugendliche dürfen am Festwochenende mit Einverständnis der Eltern auf dem Kleinkaliberstand schießen. Hinzu kommen an beiden Tagen ein Kids-Programm mit Spielen, eine Kids-Party sowie abendliche Festbälle, bei denen DJ Dirk Timmermann für Stimmung sorgen will.

Am Sonnabend treten Kinder, Schützen und Gäste zwecks Abholung von Noch-Schützenkönig Heinz Volkmer und Kinderkönigin Kim Kolloge um 12.30 Uhr am Willi-Meyer-Damm an. Ein Bus befördert sie für kleines Geld zum Königshaus Volkmer nach Harpstedt. Nach einer kleinen Stärkung dort geht es mitsamt Majestäten zum Festplatz nach Wohlde. Musikalische Unterstützung leistet der Spielmannszug Schulenberg-Horstedt.

Auf dem Schießstand tragen Kinder und Erwachsene nachfolgend die Schießwettkämpfe um die Königswürden aus. Die neuen Majestäten werden dann proklamiert – zunächst der Kinderkönig (17 Uhr), danach der Schützenkönig (20.30 Uhr). 

boh

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Totenmesse für Altkanzler Helmut Kohl in Berlin

Totenmesse für Altkanzler Helmut Kohl in Berlin

Umsonstladen in Weyhe

Umsonstladen in Weyhe

Subaru Libero: Ein Auto wie ein Schweizer Taschenmesser

Subaru Libero: Ein Auto wie ein Schweizer Taschenmesser

Neue Konsolenspiele: Prügel, Schrecken und Raserei

Neue Konsolenspiele: Prügel, Schrecken und Raserei

Meistgelesene Artikel

Kapitäninnen verlassen das St.-Peter-Schulschiff

Kapitäninnen verlassen das St.-Peter-Schulschiff

Trickdiebe kommen mit Blumenstrauß

Trickdiebe kommen mit Blumenstrauß

Polizei warnt vor Betrügern am Telefon

Polizei warnt vor Betrügern am Telefon

Flammen greifen vom Feld auf angrenzenden Wald über

Flammen greifen vom Feld auf angrenzenden Wald über

Kommentare